User Group "Softwarearchitektur und Softwareentwicklung"


Zweimal jährlich trifft sich die User Group "Softwarearchitektur und Softwareentwicklung" und diskutiert aktuelle Themen und Entwicklungen rund um Softwarearchitektur und -entwicklung.

Veranstaltungsort: VDI GaraGe gemeinützige GmbH — Karl-Heine-Straße 97 | 04229 Leipzig

Beginn: 15. November 2017, 10:00 Uhr

Ende: 16. November 2017, 15:00 Uhr

  • Überblick
  • Agenda Tag 1
  • Agenda Tag 2
  • Leitung & Inhalt
  • Mitglieder
  • Anmeldung

Themenschwerpunkt des nächsten Treffens:

"Middleware und Integrationsarchitekturen"

Veranstaltungsort

VDI GaraGe gemeinützige GmbH
VDI GaraGe gemeinützige GmbH Karl-Heine-Straße 97
04229 Leipzig

0341/87086-10

0341/8708 -796

Abendveranstaltung

Weinwirtschaft Leipzig
Weinwirtschaft Leipzig Thomaskirchhof 13/14
04109 Leipzig

+49 341 49614606

Hotel

Hotelempfehlungen
Hotelempfehlungen Gern können Sie von unseren Sonderkonditionen in den Leipziger Hotels profitieren. Suchen Sie sich ein Hotel aus der Empfehlungsliste aus und buchen Sie Ihr Zimmer direkt über den angegebenen Buchungslink oder telefonisch unter Angabe des Buchungscodes.
Bild im Text zu null

Ihre Anreise

Egal, wo Ihr Startpunkt ist: Leipzig ist aus allen Richtungen gut zu erreichen. Entdecken Sie Ihre Anreisemöglichkeiten zu uns

Ihr Weg zu uns

Mit dem Kooperationsangebot der Leipzig Tourismus und Marketing GmbH und der Deutschen Bahn reisen Sie entspannt und sicher zu Ihrer Veranstaltung in Leipzig! Steigen Sie ein und profitieren Sie von attraktiven Preisen und Konditionen.

15. November 2017

10:00 Uhr

Check-In

10:30 Uhr

Begrüßung und Eröffnung

Prof. Dr. Wilhelm Hasselbring - Christian-Albrechts-Universität Kiel

Natalie Sontopski - Softwareforen Leipzig GmbH

11:00Uhr

Alte Backends und neue Frontends – von der Idee zur Umsetzung. Apps, ChatBot oder Mixed Reality-Applikation im Enterprise Umfeld

Dr. Lutz Kohl – ApiOmat

  • Grundvoraussetzung API
  • SDKs für mehr Innovationsgeschwindigkeit
  • Praxisbeispiele
  • Umgang mit neuer Frontend-Welt

12:30 Uhr

Gemeinsames Mittagessen

13:30 Uhr

Systemintegration von der Theorie zur Praxis

Dr. Heiko Kern, Dr. Fred Stefan – Institut für angewandte Informatik

  • Vorstellung der Forschungsgruppe Software- und Systemintegration
  • Theoretische Grundlagen zur Systemintegration
  • Einflussfaktoren bei der Integration anhand einer Studie
  • Flexible und selbstadaptierende Integrationslösung zur Maschinenanbindung

15:00 Uhr

Gemeinsame Kaffeepause

15:30 Uhr

World Café

  • Themensammlung (durch Teilnehmer)
  • Mehrere parallele Kleingruppen, ca. 1-3 Sessions (á 30 min.)
  • Vorstellung der erarbeiteten Ergebnisse

17:30 Uhr

Ende des ersten Veranstaltungstages

19:00 Uhr

Gemeinsames Abendessen in der Weinwirtschaft

Bild im Text zu Gemeinsames Abendessen in der Weinwirtschaft

Wir laden ein: Leipzig kulinarisch entdecken

In bester Innenstadtlage präsentiert sich die Weinwirtschaft im denkmalgeschützten Thomaskirchhof direkt an der Thomaskirche. Die beste Adresse für ausgezeichnete Weine, gutes Essen und viel Kultur.

Das Restaurant mit Showküche und seiner lockeren und gemütlichen Atmosphäre ist ein beliebter Treff für Kulturverliebte, Reisende und Leipziger. Umgeben von der Thomaskirche, dem Bach-­Denkmal, dem Thomashaus und dem Bach-­Museum im Bosehaus, befinden Sie sich mitten im Schaffenskreis von Johann Sebastian Bach. Und Bach ist schließlich nicht nur als Komponist bekannt, sondern auch als Genießer.

Mehr Infos

16. November 2017

09:00 Uhr

Titel wird noch bekanntgegeben

Philipp Ghadir– innoQ

Vortragsinhalte befinden sich noch in der Abstimmung

10:30 Uhr

Gemeinsame Kaffeepause

11:00 Uhr

Vortragstitel wird noch bekanntgegeben

Ilka Katofsky - HSH Nordbank

Vortragsinhalte befinden sich noch in der Abstimmung

12:30 Uhr

Gemeinsames Mittagessen

13:30 Uhr

Abschlussdiskussion und Themenfindung für das nächste Anwendertreffen

alt

Wie genau das nächste Anwendertreffen gestaltet wird, liegt in Ihren Händen. Gemeinsam mit Ihrem fachlichen Leiter legen Sie den Themenschwerpunkt des nächsten Treffens fest. Nutzen Sie die Gelegenheit und bringen Sie die Themen ein, die Ihren Praxisalltag bewegen.

14:45Uhr

Ende des Anwendertreffens

Ihr fachlicher Leiter

Prof. Dr. Wilhelm Hasselbring lehrt und forscht am Institut für Informatik an der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel. Seine Fachgebiete sind Software Engineering, Technologietransfer und Verteilte Systeme. Seit 2009 engagiert er sich ehrenamtlich als Sprecher des Kompetenzverbundes Software Systems Engineering (KoSSE). Diese Projekte bündeln die Softwaretechnik-Kompetenzen der Informatik-Fachbereiche der Universitäten Kiel und Lübeck mit IT-Unternehmen in Schleswig-Holstein.

Er ist Mitglied in der Gesellschaft für Informatik, dort u. a. Sprecher der Fachgruppe Softwaretechnik und im Leitungsgremium der Fachgruppe Softwarearchitektur.

Ihre thematischen Schwerpunkte

Architektur ist ein wesentlicher Erfolgsfaktor für jedes Softwaresystem. Die Herausforderung für Softwarearchitekten liegt darin, die Ansprüche diverser Stakeholder möglichst in Einklang zu bringen und dabei die eigenen Vorgaben nicht zu vernachlässigen. Einzelkämpfer haben dabei keine Chance, denn neben Kreativität spielen Kommunikations- und Konfliktfähigkeit eine große Rolle im Berufsalltag.

Um es Softwarearchitekten zu vereinfachen, sich einerseits über aktuelle Trends auf dem Laufenden zu halten und andererseits aus diesem Pool an Möglichkeiten die jeweils beste Lösung für das eigenen System auszuwählen, gibt es die User Group „Softwarearchitektur und Softwareentwicklung“. In dieser User Group treffen sich Softwarearchitekten, um die für sie relevanten Themen innerhalb dieses Spannungsfelds zu diskutieren.

Der Fokus liegt bei unseren Anwendertreffen dabei vor allem auf folgenden Themen:

  • Best Practice Beispiele
  • Technologische Entwicklungen im Architekturumfeld
  • Bewertung von Trends und Architekturen
  • Rolle der Architektur im Unternehmen
  • Konfliktmanagement
  • IT-Compliance
  • Serviceorientierung

Kennenlern-Angebot

990 EUR (zzgl. MwSt.) für eine einmalige Teilnahme zum Kennenlernen der User Group

Preise für die Mitgliedschaft in der User Group

Reguläre Teilnahmegebühr für Unternehmen

Ermäßigte Teilnahmegebühr für Partnerunternehmen der Softwareforen Leipzig

1.390 EUR (zzgl. MwSt.) pro Halbjahr

990 EUR (zzgl. MwSt.) pro Halbjahr

290 EUR (zzgl. MwSt.) für eine zweite Person

290 EUR (zzgl. MwSt.) für eine zweite Person

Teilnahmebedingungen

Alle Preise sind Nettopreise und verstehen sich zzgl. der gültigen gesetzlichen Umsatzsteuer. Es gelten unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen

Kennenlern-Angebot:

Die Anmeldung im Rahmen des Kennenlern-Angebots ist einmalig pro Unternehmen und User Group möglich. Die Teilnahmegebühr beträgt 990 EUR (zzgl. MwSt.). Die Teilnahmegebühr für eine zweite Person des Unternehmens beträgt 290 EUR (zzgl. MwSt.). Das Kennenlern-Angebot ist nicht mit Rabatten kombinierbar.

Jetzt anmelden

Ansprechpartner

Natalie Sontopski, Veranstaltungsmanagerin
Bild von Natalie Sontopski
Tom Weise, Kunden- und Partnermanagement
Bild von Tom Weise

User Group Teaser

Medienpartner

Bild

Zum dpunkt.verlag