IT-Sicherheitsmanagement in Versicherungen


Let's talk about IT Security!

Veranstaltungsort: Leipziger Foren — Hainstraße 16 | 04109 Leipzig

Beginn: 12. Mai 2022, 10:00 Uhr

Ende: 13. Mai 2022, 15:30 Uhr

  • Details
  • Anreise
  • Agenda 2022
  • Rückblick 2021
  • Aussteller
  • Anmeldung

Mit steigender Komplexität, rasanter Weiterentwicklung und fortschreitende Vernetzung von IT-Systemen wird ein effektives IT-Sicherheitsmanagement zunehmend entscheidend für den Unternehmenserfolg. Es gilt, mannigfaltige Störungen und Gefahren von innen und außen abzuwehren oder zumindest abzumildern.Dazu kommen die umfangreichen regulatorischen und gesetzlichen Vorgaben für die Versicherungswirtschaft.

Die Fachkonferenz wird in diesem Jahr (hoffentlich) wieder als Präsenzveranstaltung stattfinden. Aktuelle Informationen hierzu finden Sie stehts HIER .
Die jeweiligen Preise entnehmen Sie bitte dem Reiter "Anmeldung".

Themen:

  • Regulatorische sowie gesetzliche Anforderungen und deren Auswirkungen auf die IT-Sicherheit
  • Aktuelle Bedrohungsszenarien
  • Best Practices in der Informations- und IT-Sicherheit (u.a. mit SIEM, Incident Response, Notfallmanagement)
  • Blick über den Tellerrand: IT-Sicherheitsmanagement in anderen Branchen Blick in die Zukunft: Trends im IT-Sicherheitsmanagement und in der relevanten Regulierung der Versicherungsbranche

Zielgruppe

Die Konferenz richtet sich an Fach- und Führungskräfte aus den IT-Abteilungen von Versicherungsunternehmen, insbesondere aus den Bereichen:

  • Vorstand und Geschäftsleitung,
  • IT-Sicherheit,
  • Rechtsabteilung,
  • CIO, CISO und IT-Leiter,
  • Risikomanagement,
  • Datenschutz,
  • IT-Governance und IT-Compliance,
  • Revision,
  • und Betriebsorganisation.

Veranstaltungsort

Leipziger Foren
Leipziger Foren Hainstraße 16
04109 Leipzig

+49 341 98988-0

Hotel

Hotelempfehlungen
Hotelempfehlungen Gern können Sie von den Sonderkonditionen in den Leipziger Hotels profitieren. Suchen Sie ein Hotel aus der Empfehlungsliste aus und buchen Sie Ihr Zimmer direkt über den angegebenen Buchungslink oder telefonisch unter Angabe des Buchungscodes.

Anreise

Ihre Anreise
Ihre Anreise Egal, wo Ihr Startpunkt ist: Leipzig ist aus allen Richtungen gut zu erreichen. Entdecken Sie Ihre Anreisemöglichkeiten zu uns.

Alle Updates zu unseren Referenten und die Agenda finden Sie auf der Seite der Versicherungsforen Leipzig GmbH .

5. Fachkonferenz am 6./7. Mai 2021

Mit steigender Komplexität, rasanter Weiterentwicklung und fortschreitender Vernetzung von IT-Systemen wird ein effektives IT-Sicherheitsmanagement zunehmend entscheidend für den Unternehmenserfolg. Es gilt, mannigfaltige Störungen und Gefahren von innen und außen abzuwehren oder zumindest abzumildern. Dazu kommen die umfangreichen regulatorischen und gesetzlichen Vorgaben für die Versicherungswirtschaft. Auf der 5. Fachkonferenz zeigten wir anhand von Praxisberichten aus den Versicherungshäusern sowie verschiedenen Behörden, wie sich das IT-Sicherheitsmanagement an die aktuellen Herausforderungen und Entwicklungen angepasst hat.

Themenschwerpunkte

  • Regulatorische sowie gesetzliche Anforderungen und deren Auswirkungen auf die IT-Sicherheit (GeschGehG | ITSiG 2.0 | Cookie-RL und ePrivacy-RL)
  • IT Sicherheit in der Cloud
  • Aktuelle Bedrohungsszenarien und mögliche Antworten darauf: Phishing, Malware & Co.
  • Best Practices in der Informations- und IT-Sicherheit inkl. Schwachstellenmanagement
  • Blick über den Tellerrand: IT-Sicherheitsmanagement in anderen Branchen
  • Auswirkung auf die IT-Sicherheit bzw. Datenschutz durch Außendienst und Mobile Office

Highlights

How to start with Information Security? - Ein Chemie-Konzern sichert sich ab
Florian Jörgens – Chief Information Security Officer, LANXESS Deutschland GmbH

Fallstrick Active-Directory aus Sicht des Cyber-Risikoingenieurs
Tobias Caspar – Cyber Risk Engineer DACH, AIG Europe SA

Praktisches Informationssicherheitsmanagement im Spannungsfeld der Regulatorik
Oliver Willmann – Informationssicherheitsbeauftragter Versicherungen Deutschland, SIGNAL IDUNA Gruppe

Kernstrafrechtlich sanktionierte Geheimhaltungspflichten in der privaten Kranken-, Unfall- und Lebensversicherung
Prof. Dr. Marco Mansdörfer – Lehrstuhl für Strafrecht, Universität Saarland und Franz-Josef Schillo – Rechtsanwalt, Kanzlei Schillo

Neues in Bezug auf die aktuelle VAIT-Novelle
Dr. Jens Gampe – Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin)

Und wie cyberst du so?
Florian Hansemann - Admin Hunter, HanseSecure

Warum keiner DevSecOps im Unternehmen nutzen sollte (der Begriff aber manchmal trotzdem nützlich sein kann)
Daniel Bott – Senior Security Consultant, AXA Group Security

Multiple Persönlichkeiten im IAM: Wenn ich mehr als einer bin
Dr. Frank Simon – Head of IT Security & IAM, Zurich Gruppe Deutschland

Sie wollen Aussteller werden?

Für Dienstleistungs- und Beratungsunternehmen gibt es im Rahmen dieser Veranstaltung verschiedene Möglichkeiten, um sich dem Teilnehmerkreis fachlich zu präsentieren.

Präsentationsmöglichkeiten:

Fachvortrag ausschließlich mit einem Praxispartner aus einem Versicherungsunternehmen

  • Exklusivsponsoring der Abendveranstaltung
  • Elevator Pitch
  • Ausstellungsfläche für Präsentationsstand im Foyer der Konferenz
  • Logo auf den Veranstaltungseinladungen
  • Logo und Unternehmensprofil auf der Webseite der Fachkonferenz
  • Präsentation des Logos auf den Begrüßungs- sowie Pausenfolien im Konferenzraum
  • Unternehmenspräsentation in den Teilnehmerunterlagen auf einer A4-Seite
  • Teilnahme für einen oder mehrere Mitarbeiter des Unternehmens am Vortrags- und Abendprogramm
  • Erwähnung in der Danksagung
  • Freikarten für Mitarbeiter aus Versicherungsunternehmen

Bei Interesse wenden Sie sich bitte an den Ansprechpartner auf der rechten Seite.

Eine Übersicht zu den aktuellen Ausstellern erhalten Sie auf der Internetseite der

Versicherungsforen Leipzig GmbH

Informationen zum Preis

Für die Anmeldung zur Fachkonferenz "IT-Sicherheitsmanagement in Versicherungen" am 12./13. Mai 2022 nutzen Sie bitte den Link "zur Anmeldung".

 

Versicherungsforen-Partner

Nicht-Versicherungsforen-Partner

Einzelticket Mitarbeiter aus Versicherungsunternehmen und Maklerunternehmen


1.090 EUR*


1.290 EUR*

Einzelticket Mitarbeiter aus Nicht-Versicherungsunternehmen


1.290 EUR*


1.490 EUR*

Unternehmensticket (für max. 4 Mitarbeiter) aus Versicherungsunternehmen und Versicherungsmaklerunternehmen


2.690 EUR*


3.190 EUR*

Konditionen

* Reduzierte Teilnahmegebühr pro Person für Mitglieder des New Players Network oder Start-ups nach individueller Prüfung 490 EUR*.
*zzgl. MwSt.

Zur Anmeldung verwenden Sie bitte den „Teilnehmen“ -Button auf der Seite der Versicherungsforen Leipzig GmbH . Bei Fragen steht Ihnen auch gern Ihr Ansprechpartner auf der rechten Seite zur Verfügung.

Fachliche Leitung

Prof. Dr. Hans-Joachim Hof, Fachlicher Leiter | TH Ingolstadt
Bild von Prof. Dr. Hans-Joachim Hof

Ausstellermanagement

Janine Hecht, Veranstaltungsreferentin der Versicherungsforen Leipzig GmbH
Bild von Janine Hecht