Aktuelle Nachricht


Die Zeit großer und teurer Infrastrukturkomponenten ist vorbei. Open-Source ist die bessere Alternative.

Erscheinungsdatum: 6.1.2015

Zur 4. Softwareforen-Konferenz am 5./6. März 2015 hält Mirko Novakovic (codecentric AG) einen Vortrag mit folgendem Inhalt.

Abstract:
Mit dem Wandel der Infrastruktur hin zu RAIN (redundant array of independent nodes) Architekturen, sowie Cloud und Container Technologien, verändert sich auch der Einsatz von Software Komponenten in diesen Umgebungen. Leichtgewichtige Mikroservices dominieren die modernen IT Landschaften. Die neue Infrastruktur ist zudem elastisch, um auf Lastveränderungen dynamisch reagieren zu können. Die Komponenten dieser neuen Welt, wie OpenStack, OpenShift, Ceph, Docker, Hadoop, ElasticSearch oder Cassandra basieren alle auf professioneller OpenSource Software mit neuen, flexiblen Lizenzmodellen und leichtgewichtigen Designs. Der Vortrag stellt diese Welt der Open Source Software vor und zeigt wie man die Vorteile nutzen kann.

Mirko Novakovic ist Mitgründer und Vorstand der codecentric AG - ein Unternehmen, das seine Kunden durch Beratung und agile Software Entwicklung auf dem Weg in ein Software-defined Business begleitet. Moderen Technologien wie Big Data und Cloud spielen dabei eine zentrale Rolle. Neben codecentric ist Herr Novakovic auch Mitgründer und Geschäftsführer der Internet Startups CenterDevice und instana - beides Software as a Service Unternehmen, die moderne und einfach zu bedienende Software für Unternehmen anbieten. Als leidenschaftlicher Entrepreneur und Technologie-Fan gibt Herr Novakovic seine Erfahrungen in Workshops und Vorträgen an Kunden und Interessierte weiter.

Alle Informationen erhalten Sie unter 4. Softwareforen-Konferenz

Ansprechpartner

Marcel Baudisch, Leiter Marketing und Vertrieb
Bild von Marcel Baudisch

Zurück zur Übersicht

Aktuelle Nachrichten