Einsatz mobiler IT in der Führungsebene unter Berücksichtigung betriebswirtschaftlicher und prozessualer Problemstellungen aus der Praxis.

Erscheinungsdatum: 12.1.2015

Die Konferenz "Mobile IT in Banken" findet am 25./26. Februar 2015 in Zusammenarbeit mit den Bankenforen Leipzig statt.

Rolf Held (VR Bank Rhein-Neckar eG) hält einen Vortrag zu folgenden Punkten:

  • Darstellung der Möglichkeiten mobiler IT in der Führungsebene
  • Untersuchung betriebswirtschaftlicher Aspekte und Berücksichtigung von notwendigen Prozessen (Sicht IT und Führungsebene)
  • Aufzeigen unterschiedlicher Handlungsmöglichketen und deren Auswirkung für die Umsetzung
  • Vorstellung der praktischen Umsetzung mobiler IT in der VR Bank Rhein-Neckar eG und Diskussion

Rolf Held absolvierte absolvieren die zweijährigen Bankausbildung und übernahm anschließend diverse Tätigkeiten im Vertrieb. Zu den Verantwortungsbereichen gehörten neben der beratenden Tätigkeit auch Filialleitung und Firmenkundenbetreuung. Nach dem Abschluss des berufsbegleitenden Studiums

wurde ein Wechsel in den Fachbereich Controlling vollzogen und dort auch die Leitung übernommen. Seit 2012 verantwortet der Referent den Bereich Unternehmensservice, bei der VR Bank Rhein-Neckar eG. Dahinter verbirgt sich neben der internen Verwaltung und Infrastruktur des Instituts, noch das Thema Payment und Sepa.

Weitere Informationen finden Sie unter:
Konferenz "Mobile IT in Banken"

Ansprechpartner

Marcel Baudisch, Leiter Marketing und Vertrieb
Bild von Marcel Baudisch