Anwendung des IT-Sicherheitsgesetzes in der Praxis

Erscheinungsdatum: 17.7.2015

Um Incident Response Management geht es beim 8. Arbeitstreffen der User Group "IT-Sicherheit" am 12./13. November 2015.

Wilhelm Dolle (KPMG AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft) berichtet aus seiner Praxis über die regulatorischen Anforderungen aus dem IT-Sicherheitsgesetz.

Wilhelm Dolle verantwortet als Partner der KPMG die Bereiche Security Consulting und IT-Consulting im öffentlichen Sektor. Er ist Experte sowohl für technische als auch organisatorische Aspekte der Informationssicherheit. Dazu gehören etwa Risiko- und Sicherheitsanalysen, der Aufbau von Informationssicherheitsmanagementsystemen bis zur Zertifizierungsreife, aber auch Themen wie Penetrationstests und digitale Forensik.

Wilhelm Dolle beschäftig ebenfalls intensiv mit regulatorischen Anforderungen an die Informationssicherheit und das IT-Risikomanagement. Er hat einige Studien zum IT-Sicherheitsgesetz und zur Sicherheit in kritischen Infrastrukturen verfasst, ist Autor zahlreicher Artikel in Fachzeitschriften und hat Lehraufträge an verschiedenen Hochschulen inne.

Weitere Informationen finden Sie unter:
User Group "IT-Sicherheit"

Ansprechpartner

Marcel Baudisch, Leiter Marketing und Vertrieb
Bild von Marcel Baudisch