Aktuelle Nachricht


Hacker und Spione: Moderne Angriffstechniken

Erscheinungsdatum: 21.10.2015

"Incident Response Management: Regulatorische Anforderungen aus dem IT-Sicherheitsgesetz, Eventkorrelation und Umgang mit Sicherheitsvorfällen" - unter diesem Themenschwerpunkt findet am 12./13. November 2015 das aktuelle Treffen der User Group "IT-Sicherheit" statt.

Prof. Dr. Rainer W. Gerling von der Max-Planck-Gesellschaft e.V. setzt sich in seinem Vortrag mit modernen Angriffstechniken auseinander.

Nach seinem Studium der Physik an der Universität Dortmund promovierte Prof. Dr. Gerling an der Universität Erlangen-Nürnberg. Von 1993 bis 2013 war er als Datenschutzbeauftragter und seit 2006 als IT-Sicherheitsbeauftragter der Max-Planck-Gesellschaft tätig, daraufhin als Lehrbeauftragter für IT-Sicherheit an der Hochschule München. Seit 2012 ist er stellvertretender Vorsitzender der Gesellschaft für Datenschutz und Datensicherheit e.V. (GDD). Ebenfalls ist er Mitbegründer und Vorsitzender des Arbeitskreises Informationssicherheit der deutschen Forschungseinrichtungen (AKIF). Zudem ist er Mitglied des Verwaltungsrates und des Ausschusses für Recht und Sicherheit (ARuS) des DFN-Vereins.

Weitere Informationen finden Sie unter:

User Group IT-Sicherheit

Ansprechpartner

Marcel Baudisch, Leiter Marketing und Vertrieb
Bild von Marcel Baudisch

Zurück zur Übersicht

Aktuelle Nachrichten