Aktuelle Nachricht


Hat sich der CIO von Morgen selbst entmachtet?

Erscheinungsdatum: 2.2.2016

Dieser spannenden Frage stellen sich am 10. und 11. März in Leipzig in einer spannenden Podiumsdiskussion die Teilnehmer der Konferenz "MIO 2016 : Moderne IT-Organisationen".

Drei hochkarätige Diskussionsteilnehmer stellen sich der Frage dabei aus unterschiedlichen Blickwinkeln:

  • Digitization: Ist der CIO Teil des Problems?
    Stefanie Kemp, Verantwortliche GroupCIO Office der RWE IT GmbH

  • Viele CIOs sehen noch ihr Heil in der Reduzierung von IT- und Prozesskosten und verkennen damit, dass die IT zum wesentlichen Differenzieurngsmerkmal von Unternehmen wird.
    Dwight Cribb, Geschäftsführer der Dwight Cribb Personalberatung GmbH

  • Kein CIO kann ohne soziologischen Background sein Unternehmen sicher ins Jahr 2020 bringen.
    Professor Tim Bruysten, Geschäftsführer der richtwert - Gesellschaft für Kommunikationskultur mbH

Welcher Position stimmen Sie zu? Kommen Sie nach Leipzig und entscheiden Sie selbst. Alle weiteren Agendahighlights finden Sie hier:

Alle Details zur Konferenz MIO 2016

Ansprechpartner

Marcel Baudisch, Leiter Marketing und Vertrieb
Bild von Marcel Baudisch

Zurück zur Übersicht

Aktuelle Nachrichten