Digital AfterWork


Ist das digital oder kann das weg?

Die Digitalisierung ist in aller Munde. Internet der Dinge, Augmented Reality, Künstliche Intelligenz, Industrie 4.0 sind nur ein Bruchteil der Begriffe, die in diesem Zusammenhang auftauchen. In unserem neuen Veranstaltungsformat „Digital AfterWork“ wollen wir mit Ihnen diese neuen Themenfelder aufgreifen und diskutieren, welche Herausforderungen auf Ihr Unternehmen zukommen.

Veranstaltungsort: Softwareforen Leipzig — Hainstraße 16 | 04109 Leipzig

Beginn: 26. Oktober 2018, 18:00 Uhr

Ende: 26. Oktober 2018, 22:00 Uhr

  • Überblick
  • Agenda
  • Anmeldung

Zu unserem nächsten Digital AfterWork werden wir uns wieder mit spannenden rund um Digitalisierung in mittelständischen Unternehmen beschäftigen. In der ersten Keynote des Abends wird uns Alexandra Romeyke, Leiterin Koordination Fahrservice, einen Praxiseinblick in die Leipziger Verkehrsbetriebe gewähren. Sie berichtet über die Einführung mobiler Endgeräte in den Fahrdienst und die Bedeutung des Change Managements für eine breite Nutzerakzeptanz. Im Anschluss wird uns Prof. Dr. Christoph Igel vom Deutschen Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz darüber aufklären, was es mit dem aktuellen Hype rund um Künstliche Intelligenz wirklich auf sich hat und worauf sich Unternehmen in Zukunft einstellen sollten.

Veranstaltungsort

Softwareforen Leipzig
Softwareforen Leipzig
Hainstraße 16
04109 Leipzig

+49 341 98988-400

Einführung mobiler Endgeräte im Fahrdienst der Leipziger Verkehrsbetriebe: Change Management als Schlüssel für generationsübergreifende Nutzerakzeptanz

Alexandra Romeyke, Leipziger Verkehrsbetriebe

Künstliche Intelligenz konkret: Worauf sich Unternehmen in Zukunft einstellen sollten

Prof. Dr. habil. Christoph Igel, Deutsches Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz

Freuen Sie sich auf eine anregende Keynote und netzwerken Sie mit Entscheidern aus der Region!

Jetzt anmelden

Ansprechpartner

Hanna Mehling, Veranstaltungsmanagerin
Bild von Hanna Mehling
Tom Weise, Kunden- und Partnermanagement
Bild von Tom Weise