Fachkonferenz "Cloud-Einsatz in Versicherungen"


Nutzen Sie die Möglichkeit während unserer Fachkonferenz das Thema Cloud-Einsatz mit Fachexperten und Kollegen aus unterschiedlichen Versicherungshäusern zu diskutieren.

Veranstaltungsort: Leipziger Foren — Hainstraße 16 | 04109 Leipzig

Beginn: 04. Juni 2019, 11:00 Uhr

Ende: 05. Juni 2019, 15:00 Uhr

  • Details
  • Anreise
  • 4. Juni
  • 5. Juni
  • Rückblick 2018
  • Aussteller
  • Anmeldung

Cloud-Einsatz in Versicherungen

Die Versicherungswirtschaft steht – nach anfänglichem Zögern – dem Einsatz von Cloud-Services zunehmend aufgeschlossen gegenüber. Zwar bestehen immer noch Bedenken im Hinblick auf z.B. Datenschutz, Datensicherheit und möglichen Abhängigkeiten von Providern. Andererseits sind die erreichbaren Vorteile sehr attraktiv. Hinzu kommt, dass der erfolgreiche Einsatz von Cloud-Services in anderen Branchen bereits umfänglich erfolgt.

Mit verschiedenen Akteuren aus der Versicherungsbranche diskutieren wir deshalb anhand vieler Erfahrungsberichte aktuelle Herausforderungen und erörtern gemeinsam mit den Teilnehmern mögliche Lösungsansätze. So bietet die Konferenz eine ideale Plattform zur Informationsbeschaffung und zum kollegialen Austausch. Wir laden Sie ganz herzlich zu einem spannenden Vortragsprogramm und angeregten Diskussionen im Kreise von Fachkollegen ein!

Zielgruppe

Die Konferenz richtet sich an Fach- und Führungskräfte aus den zentralen und dezentralen Bereichen IT, sowie an alle Fachbereiche von Versicherungsunternehmen.

Wir erwarten ca. 50-70 Teilnehmer. Bei der Konferenz achten wir auf ein ausgewogenes Verhältnis zwischen Teilnehmern aus Versicherungsunternehmen und Dienstleistungsunternehmen. Wir behalten uns vor, eine Warteliste einzurichten.

Veranstaltungsort

Leipziger Foren
Leipziger Foren Hainstraße 16
04109 Leipzig

+49 341 98988-0

Hotel

Hotelempfehlungen
Hotelempfehlungen Gern können Sie von den Sonderkonditionen in den Leipziger Hotels profitieren. Suchen Sie ein Hotel aus der Empfehlungsliste aus und buchen Sie Ihr Zimmer direkt über den angegebenen Buchungslink oder telefonisch unter Angabe des Buchungscodes.

Anreise

Ihre Anreise
Ihre Anreise Egal, wo Ihr Startpunkt ist: Leipzig ist aus allen Richtungen gut zu erreichen. Entdecken Sie Ihre Anreisemöglichkeiten zu uns.

Agenda - 4. Juni 2019

10:00 Uhr

Empfang mit Begrüßungskaffee und Snacks

10:30 Uhr

Begrüßung und Eröffnung

Dr. André Köhler – Softwareforen Leipzig GmbH

10:45 Uhr

Game-Changer Cloud-Computing

Achim Heidebrecht – NOVUM GmbH und Praxispartner

Vortragsschwerpunkte

  • Digitalisierung setz den Einsatz von Cloud-Technologien voraus
  • Anwender müssen sich verändern – Anbieter auch!
  • Aufbau neuer, innovativer Wertschöpfungsketten

Swiss Life und jambit: 1 Jahr nach dem Start in die Public Cloud: Lessons Learned und die nächsten Schritte

Jonas Höpfner – Swiss Life AG & Armin Herzig – jambit GmbH

Vortragsschwerpunkte

  • Projektziele – wie sind wir vor einem Jahr gestartet?
  • Übersicht der aktuellen Swiss Life Infrastruktur in der AWS Cloud
  • Erfolgsfaktoren für das Einhalten des geplanten Go-Live Termins
  • Ausblick 2019

Elevator Pitch

Rackspace Germany GmbH

12:25 Uhr

Mittagspause und Besuch der Fachaussteller

13:30 Uhr

Mit Containern und Kubernetes zur Cloud-Infrastruktur

Rico Oldenburg – Leiter Cloud-Platform, HanseMerkur Krankenversicherung AG

Vortragsschwerpunkte

  • On-prem Cloud-Infrastruktur mit Kubernetes
  • Lessons learned, technologische und organisatorische Herausforderungen
  • Unser Ansatz für den Weg in die public cloud (Projektstatus)

CLOUD ist nicht gleich CLOUD – Zertifiziertes Hosting im deutschen RZ mit Full-Service in der Praxis am Beispiel der PALLAS AG

Frank Eggert – Pallas Versicherung AG & Ludwig Reitinger – Smart InsurTech AG

Vortragsschwerpunkte

  • Vorstellung Hosting der PALLAS AG – Ausgangslage, Ziele, Full-Service
  • Technologie, Zertifizierung und Datenschutz – ein kurzer Überblick
  • Stolpersteine in der cloud – worüber Hosting-Anbieter nicht gern sprechen

15:00 Uhr

Kaffeepause und Besuch der Fachaussteller

15:45 Uhr

Auslagerung an Cloud-Anbieter: Umsetzung der regulatorischen Anforderungen aus Sicht eines Cloud Service Providers

Gerald Boyne – Amazon Web Services EMEA SARL

Vortragsschwerpunkte

  • Anhand von Beispielen werden einige Anforderungen aus der Orientierungshilfe der BaFin zu Auslagerung an Cloud-Anbieter besprochen, sowie was dazu auf Seiten der Kunden als auch des Cloud-Service-Providers zu leisten ist.
  • Wie kann ein Unternehmen dessen Service zu den Kritischen Infrastrukturen gehört, die Cloud von AWS nutzen, wie erfolgt dann der UPKRITIS Nachweis nach §8a (3) BSIG?

Keine Angst vor dem Wolkenbruch – Wie deutsche Versicherer die AWS Cloud erfolgreich nutzen können

Karsten Schmitt – adesso insurance solutions GmbH und Praxispartner

Vortragsschwerpunkte

  • Komplette Anwendungslandschaften von Versicherungen in der AWS Cloud
  • Herausforderungen und Vorteile
  • Praxisbeispiel eines digitalen Versicherers in der AWS Cloud

17:15 Uhr

Ende des ersten Veranstaltungstags

19:00 Uhr

Gemeinsames Abendessen und gemütlicher Tagesausklang

Bild im Text zu Gemeinsames Abendessen und gemütlicher Tagesausklang

Vertiefen Sie die Gespräche mit den anderen Teilnehmern und lassen Sie den ersten Veranstaltungstag gemeinsam bei gutem Essen ausklingen.

Agenda - 5. Juni 2019

09:00 Uhr

Compliant und Innovativ – ein Widerspruch?

Andreas Grigull & Georg Weber – Microsoft Deutschland GmbH und Praxispartner

Vortragsschwerpunkte

  • Welche Workloads nutze ich bereits heute in der Cloud?
  • Wie habe ich die regulatorischen Anforderungen gelöst?
  • Compliance as a Service

Public Cloud Services in der Versicherung – Mehrwert aus datengetriebenen Geschäftsmodellen

Andreas Weiß – msg systems ag und Versicherungsforen Leipzig GmbH

Vortragsschwerpunkte

  • In welchen Bereichen kann das Paradigma für standardisierte Mehrwertservices angewendet werden
  • Konkrete Anwendung in der passiven Rückversicherung mit Aspekten der Vernetzung
  • Kundenbeispiel

10:30 Uhr

Kaffeepause und Besuch der Fachaussteller

11:15 Uhr

Von Office 365 pro Plus on Premise auf Office 365 E3 online

Olaf Lilienkamp – IT-Leiter, Dingfelder und Hadler AG

Vortragsschwerpunkte

  • Ausgangssituation
  • Projektvorgehen
  • Fazit

Actuary goes Cloud – Bericht über die Verlagerung der kompletten „Aktuariellen IT Plattform“ der Generali Deutschland in die Cloud

Jörg Krüger – Generali Deutschland Informatik Services GmbH

Vortragsschwerpunkte

  • Ausgangslage, Motivation
  • Weg in die Cloud
  • Lösung inkl. Live Demo
  • Erfolgsfaktoren und Best Practices

12:45 Uhr

Mittagspause und Besuch der Fachaussteller

13:45 Uhr

Projekt: Hannover Re @ Cloud – wie die Cloud zum Teil unseres Unternehmensalltags wurde.

Mathias Walko – Hannover Rück SE

Vortragsschwerpunkte

  • Erfolgsfaktoren bei der Einführung
  • Vorgehen (Compliance & Technik), Early Adopter und Migrationsfahrplan
  • Eingeführte Innovationen

Weniger ist mehr – Die Cloud als Chance für Fokus und Vernetzung

Frank Birzle – Global Scale Solutions GmbH & Global Side

Vortragsschwerpunkte

  • Kurzer Abriss der Diskussion und Herausforderungen der letzten Jahre (zum Thema Cloud)
  • Hybride-Cloud Szenarien anhand des Beispiels eines erfolgreich umgesetzten Kundenprojekts (PKV)
  • Möglichkeiten der Zusammenarbeit und Vernetzung durch die Cloud, Chancen und Risiken

15:30 Uhr

Gemeinsamer Ausklang bei Kaffee und Kuchen & Ende der Veranstaltung

1. Fachkonferenz am 05./06. Juni 2018 in Leipzig

Am 05./06. Juni 2018 fand die erste Fachkonferenz "Cloud-Einsatz in Versicherungen" in Leipzig statt. Diese neue Konferenz steht ganz im Zeichen des Einsatzes von Cloud-Services in der Versicherungsbranche. Anhand von Beispielen verschiedener Umsetzungsprojekte erörterten die Teilnehmer sowohl den Einsatz von Cloud-Services in versicherungsfachlichen Kernsystemen (Bestand, Partner, Vertrieb, Schaden) als auch in Umsystemen (CRM, DMS etc.) sowie für sonstige Anwendungen (Filesharing, Office-Produkte etc.).

Themenschwerpunkte

  • Varianten von Cloud Services: SaaS, PaaS, IaaS etc.
  • Rechtliche Rahmenbedingungen
  • Praxisberichte aus Versicherungsunternehmen zu erfolgreich umgesetzten Cloud-Projekten
  • Cloud-Services in Kernsystemen, Umsystemen und in der Office-IT

Highlights

Cloud, Aufsicht, Datenschutz
RA FAITR Dr. Carsten Intveen – LLR LegerlotzLaschet Rechtsanwälte

Schritt für Schritt in die Cloud
Lars Deutsch – Swiss Life AG
Philip Lorenzi – jambit GmbH

Elevator Pitch
Versicherung aus der Steckdose: eine Anwendungslandschaft in der Cloud
Oliver von Ameln – adesso insurance solutions GmbH

Eine gute Cloud-Infrastruktur ist der Hermann-Teig einer Vision
Nico Schönnagel – Union Krankenversicherung AG

Munich Re: Projekt Next Business Model – Ein Praxisbericht
Florian Heger – Munich Re Group
Achim Heidebrecht – Novum GmbH

Elevator Pitch
Hallo Herr Kaiser ... oder ist da schon der Robo-Advisor?

Detlev Zwiener – ORACLE Deutschland B.V. & Co. KG

Digitalisierung mit der Cloud – Qualitätsfragen und Risikomanagement
Andreas Weiss – EuroCloud Deutschland_eco e.V.

Über den Wolken – Die Allianz Deutschland entdeckt neue Weiten
Axel Kotulla – Allianz Deutschland AG

Handlungsempfehlungen aus der Praxis für den erfolgreichen Einsatz von Cloud Diensten in der Versicherungsbranche
Carlo Pacifico – Amazon Web Services

Fast & Curious – Wir bauen uns unsere eigene Cloud
Antje Hellkuhl – R+V Allgemeine Versicherung AG
Dr. Jan Schäfer – R+V Allgemeine Versicherung AG

Bedeutung der Cloud für die Versicherungswirtschaft: Motor für die Geschäftstransformation?
Daniel Bott – SIGNAL IDUNA Gruppe

HUK-COBURG – erste Schritte mit der Cloud
Leonhard Fischer – HUK-COBURG Versicherungsgruppe

Was bringt die nahe Zukunft für uns? On premise, IaaS, CaaS, PaaS, FaaS oder doch nur SaaS?
Patrick Dahlmann – BARMER KdöR

Sie wollen Aussteller werden?

Für Dienstleistungs- und Beratungsunternehmen gibt es im Rahmen dieser Veranstaltung verschiedene Möglichkeiten, um sich dem Teilnehmerkreis fachlich zu präsentieren.

Präsentationsmöglichkeiten:

Fachvortrag ausschließlich mit einem Praxispartner aus einem Versicherungsunternehmen

  • Exklusivsponsoring der Abendveranstaltung
  • Elevator Pitch
  • Ausstellungsfläche für Präsentationsstand im Foyer der Konferenz
  • Logo auf den Veranstaltungseinladungen
  • Logo und Unternehmensprofil auf der Webseite der Fachkonferenz
  • Präsentation des Logos auf den Begrüßungs- sowie Pausenfolien im Konferenzraum
  • Unternehmenspräsentation in den Teilnehmerunterlagen auf einer A4-Seite
  • Teilnahme für einen oder mehrere Mitarbeiter des Unternehmens am Vortrags- und Abendprogramm
  • Erwähnung in der Danksagung
  • Freikarten für Mitarbeiter aus Versicherungsunternehmen

Bei Interesse wenden Sie sich bitte an den Ansprechpartner auf der rechten Seite.

Eine Übersicht zu den aktuellen Ausstellern erhalten Sie auf der Internetseite der
Versicherungsforen Leipzig GmbH

Informationen zum Preis

990,00 Euro zzgl. MwSt.

Teilnahmegebühr für Mitarbeiter von Partnerunternehmen der Versicherungsforen Leipzig GmbH

1.190,00 Euro zzgl. MwSt.

Teilnahmegebühr für Mitarbeiter aus Nicht-Partnerunternehmen der Versicherungsforen Leipzig GmbH

490,00 Euro zzgl. MwSt

Reduzierte Teilnahmegebühr pro Person für Mitglieder des New Players Network oder Startups nach individueller Prüfung durch die Versicherungsforen Leipzig GmbH

Unternehmensticket für Versicherungsunternehmen bis 4 Personen

2.490,00 Euro zzgl. MwSt.

Ticketpreis für Partnerunternehmen der Versicherungsforen Leipzig GmbH

2.990,00 Euro zzgl. MwSt.

Ticketpreis für Nicht-Partnerunternehmen der Versicherungsforen Leipzig GmbH

Konditionen

Die Teilnehmergebühr beinhaltet die Teilnahme an der Veranstaltung, die Tagungsunterlagen sowie die Verpflegung und die Abendveranstaltung.

Anmeldung

Hierfür werden Sie auf Sie Internetseite der Versicherungsforen Leipzig GmbH weitergeleitet.

Fachliche Leitung

Dr. André Köhler, Geschäftsführer
Bild von Dr. André Köhler

Ausstellermanagement

Nadine Nowak, Projektmanagerin, Versicherungsforen Leipzig GmbH
Bild von Nadine Nowak