Die Softwareforen Leipzig veranstalten mit der Tacon am 24. + 25. September 2018 erstmals eine Konferenz zum Thema Testautomatisierung in Leipzig. Werden Sie ein Teil dieser neuen Veranstaltung und vernetzen Sie sich mit anderen Konferenzteilnehmern und Sponsoren.

Neben großzügigen Pausenzeiten findet nach Abschluss des ersten Veranstaltungstages eine Abendveranstaltung statt. Hier können Sie in entspannter Atmosphäre den Konferenztag ausklingen lassen und die anregenden Pausengespräche fortsetzen.

Tacon_Header_Foto

Eckdaten

Datum

Uhrzeit


Ort

Eintritt






Catering

Teilnehmeranzahl

24. + 25. September 2018

1. Tag: 09.00 Uhr - 16.05 Uhr, danach Get-together und Abendveranstaltung
2. Tag: 09.00 Uhr - 15.30 Uhr

Salles de Pologne, Hainstraße 16, 04109 Leipzig

Reguläre Preise
Tagesticket 1. Tag: 490 € (zzgl. MwSt.)
Tagesticket 2. Tag: 390 € (zzgl. MwSt.)

Kombiticket: 790 € (zzgl. MwSt.)


warme Speisen, Kaltgetränke sowie Kaffee & Kuchen

ca. 75 Personen

Agenda zur Testautomatisierungskonferenz

Die ausführliche Agenda mit allen Vorträgen und Referenten finden Sie unter diesem Link: https://tacon-konferenz.de/agenda/

Vorab ein kleiner Vorgeschmack, was Sie bei der Konferenz erwartet:

Dr. Friedrich Budde | viadee Unternehmensberatung GmbH

"Testautomatisierung jetzt und in Zukunft"

In diesem Workshop werden die Teilnehmer sich zunächst einen gemeinsamen Blick auf den aktuellen Stand der Testautomatisierung verschaffen. Anschließend suchen wir gemeinsam kreativ nach neuen Ideen für die Zukunft der Testautomatisierung und betrachten ausgewählte Vorschläge davon in größerem Detail.

Michael Fischlein | Sogeti Deutschland GmbH

"Qualitätssicherung im agilen Umfeld – Ein Expertenthema?!“

Qualitätssicherung im agilen Entwicklungsumfeld ist mehr als „nur“ testen. Neben den eher destruktiven Testmethoden existiert ein sehr großes Arbeitsfeld in der konstruktiven Qualitätssicherung. Vieles ist nicht neu, aber muss unter agilen Gesichtspunkten neu bewertet werden.

Welche Aufgaben kann der erfahrene Qualitässicherer im agilen Umfeld wahrnehmen und welche Qualifikationen benötigt er. Welche (Soft-) Skills werden auf einmal elementar wichtig und wie kann sich ein klassischer Tester in diese Richtung entwickeln. Hier geht es nicht darum Scrum, Kanban oder eine andere agile Methode zu kennen, hier muss man umdenken – für den einen oder anderen sogar radikal.

Dr. Sebastian Bindick | Volkswagen AG

"So gelingt Test-Driven Development“

Um Software mit kurzer Time-to-Market bei hoher Qualität auszuliefern, gilt Continuous Delivery mittlerweile als Standard. Doch insbesondere die Automatisierung der QS-Phase und der damit verbundenen Tests, stellt Teams vor große Herausforderungen. Durch Test-Driven Development (TDD) lassen sich viele dieser Probleme aus dem Weg räumen. Der Vortrag erläutert Aspekte, für eine erfolgreiche Einführung von TDD: von der effizienten Verteilung der Testaktivitäten, über Testisolation durch Mocking und Test-first im Systemtest (Acceptance-Test-Driven Development) bis hin zu organisatorischen Aspekten.

Paul Sikora | Vodafone Group Services GmbH

"Evolution des Testens von mobilen Applikationen – vom Manuellen Testen zum Automatisierten Testen einer Device Cloud“

In dem Praxisbericht aus meinem täglichen Arbeitsbereich werde ich insbesondere auf die Externen Einflussfaktoren (Organisation: „Shift Left“, „Digitalisierung“, „Agile“; Technik: „Test Automation“, „Parallele Exekution“, „Predictive QA“, UE/UX“) und die damit einhergehenden notwendigen Veränderungen und Anpassungen an eine Testautomatisierungsumgebung eingehen. Darüber hinaus werden die Änderungen der Skillsets der „Tester“ und „Techniker“ als auch die „Make or Buy“ Entscheidung und die damit einhergehenden Vor- und Nachteile des Einsatzes einer On-or-Off-Premise Cloud beleuchtet.

Abendveranstaltung am 1. Veranstaltungstag

Am Abend des ersten Veranstaltungstages wird es deftig! Genießen Sie Burger, Spare Ribs und saftige Steaks in einem stylischen Ambiente mitten in Leipzig!

Im Burgerheart ist mit Sicherheit für jeden etwas dabei.

Ansprechpartner

Jessica Schuder, Veranstaltungs- und Kundenmanagerin
Bild von Jessica Schuder

Sponsoren

Bild

Bild

Bild

Weitere Informationen zur Konferenz finden Sie hier:

http://www.tacon-konferenz.de/