Agenda 2016

»Automatisierung 'digitaler' Prozesse mit Camunda BPM bei der Provinzial NordWest«
Dr. Christian Brandt – Abteilungsleiter IT/ITK Facharchitektur, Prozessautomatisierung, Westfälische Provinzial Versicherung AG

»Workflowmanagement der Württembergischen – Drehscheibe für ein effizientes und serviceorientiertes Prozessmanagement«
Klaus Jomrich – Leiter Querschnittssystem Komposit, Württembergische Versi-cherung AG und Michael Kötzle – IT-Projektmanager, W&W Informatik GmbH

»Insurance Document Flow – Vom Marktprodukt zur hochintegrierten Prozessautomatisierung«
Christian Bienert – Bereichsleiter Softwareentwicklung Dokumentenmanage-ment/Workflow/Internet, ARAG IT GmbH

»Automatisierung mit SAP- Erfahrungswerte der Grundeigentümer Versicherung VVaG aus der Hochzeit von Hybris eCommerce & SAP for Insu-rance«
Tobias Berens – Leiter IT und Thomas Voß – Leiter Kundenservice, beide Grundeigentümer Versicherung VVaG

»Digitalisierung operativer Kernprozesse auf Basis von SAP«
Dr. Tim Habermann – Projektleiter, VBL = Versorgungsanstalt des Bundes und der Länder

»Geschäftsprozessautomatisierung – Vorteile durch Zentralisierung aller Schnittstellen«
Andreas Schiefler – Bereichsleiter Services und Datenanalyse der Stabsstelle IT-Service und Business Intelligence, AOK Nordost und Volkmar Scholz – Leiter Sichere Branchenlösungen mit Schwerpunkt Gesundheitswesen, GAI NetConsult GmbH

»Verarbeitung von Dokumente und Informationen für Versicherungsun-ternehmen – von der technischen Lösung bis zur kompletten Dienstleistung«
Dirk Lang – Senior Key Account Manager und Wolfgang Neuman – Key Account Manager Information Management, beide Canon Deutschland Business Services GmbH und Praxispartner

»Automatisierte Leistungsverarbeitung in der (P)KV – Enabler für Pro-zesseffizienz und Kostensenkungen«
Urs Zellweger – Leiter Business Engineering Kunden & Leistungen, Helsana Versicherungen AG und Dr. Holger Rommel – COO, Adcubum AG

»Das LVM-Verteilmanagement: automatisierte Steuerung aller Arbeitsanstöße«
Martin Gesmann – Organisationsentwicklung - Leiter des strategischen Projektes "Service-Prozesse 2.0" und Sebastian Thome – Organisationsentwicklung - Projektleiter diverser Umsetzungen im Rahmen des Projektes "Service-Prozesse 2.0", beide LVM Versicherung

»Workflowunterstützung für Vertriebsprozesse – Automatisierung im Spannungsfeld von Standardisierung und Flexibilität«
Steffen Gerull – Referent Vertrieb Frontoffice, Generali Versicherung AG

»Nutzeffekte und Grenzen einer Workflowunterstützung in der Kompositversicherung«
Hans-Christian Loew – Abteilungsleiter Grundlagen Komposit, VGH Versicherungen

Ansprechpartner

Josephin Reichert, Veranstaltungsmanagerin

Downloads

Agenda 2016

0,09 MB