Agilität bei festem Budget oder Lieferzeitpunkt


In diesem Seminar erfahren Sie, wie agiles Arbeiten und vorgegebene Rahmenbedingungen zusammenpassen.

Inhouse-Seminar


Kontaktieren Sie uns für Ihr individuelles Seminarangebot.

  • Details
  • Inhalt
  • Agenda
  • Seminarleiter
  • Anmeldung

Nächster Termin

Veranstaltungsort: Softwareforen Leipzig — Hainstraße 16 | 04109 Leipzig

Beginn: 04. April 2019, 9:30 Uhr

Ende: 05. April 2019, 16:30 Uhr

Veranstaltungsort

Softwareforen Leipzig
Softwareforen Leipzig
Hainstraße 16
04109 Leipzig

+49 341 98988-400

Hotel

Hotelempfehlungen
Hotelempfehlungen Gern können Sie von den Sonderkonditionen in den Leipziger Hotels profitieren. Suchen Sie ein Hotel aus der Empfehlungsliste aus und buchen Sie Ihr Zimmer direkt über den angegebenen Buchungslink oder telefonisch unter Angabe des Buchungscodes.

Anreise

Ihre Anreise
Ihre Anreise Egal, wo Ihr Startpunkt ist: Leipzig ist aus allen Richtungen gut zu erreichen. Entdecken Sie Ihre Anreisemöglichkeiten zu uns.

Agiles Projektmanagement erlaubt es, die fachlichen Anforderungen parallel zur Entwicklung zu erarbeiten und Erkenntnisse, die während des Projekts entstehen, in die Umsetzung einfließen zu lassen. Das bedeutet im Umkehrschluss, dass man zu Projektbeginn eigentlich keine verbindlichen Aussagen zum tatsächlichen Umfang des Projekts und damit auch nicht zu den genauen Kosten oder zum Fertigstellungszeitpunkt machen kann. Das wiederum ist in der Regel in wirtschaftlich agierenden Organisationen nicht darstellbar. In der Praxis ist es durchaus möglich, beides miteinander zu verbinden. Projekte können agil durchgeführt werden, auch wenn sie ein festes Budget (Festpreis) oder einen festen Lieferzeitpunkt haben.

Wie das funktioniert, erfahren Sie in diesem Seminar.

Auszug aus der Seminaragenda:

  • Agilität und Scrum im Überblick
  • Klassische Beziehungsformen zwischen Auftraggeber und Dienstleister im Überblick
  • Zusammenhänge zwischen Umfang, Kosten, Lieferzeitpunkt in IT-Projekten
  • Agiler Festpreis als Vertragsform
  • Praktisches Umfangsmanagement durch Anforderungsbörsen u.a.
  • Hinweise zur Umsetzung

Seminarleiter Agiles Führen

Dr. André Köhler ist Geschäftsführer der 2008 gegründeten Softwareforen Leipzig GmbH. Zuvor studierte er Wirtschaftsinformatik an den Universitäten in Leipzig und Marseille (Frankreich) sowie am Fraunhofer Institut für Software-und Systemtechnik (ISST) in Berlin. Von 2003 an war er als wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Professur für Angewandte Telematik/e-Business an der Universität Leipzig tätig, wo er ab 2007 die Abteilung „Prozesse“ leitete. In dieser Funktion war er für eine Reihe von IT-Forschungs- und Industrieprojekten verantwortlich, insbesondere aus den Branchen Telekommunikation, Versicherung und Energieversorgung. André Köhler promovierte zum Thema „Mobilität in IT-Systemen und Geschäftsprozessen“ und ist Autor und Co-Autor von zahlreichen nationalen und internationalen Veröffentlichungen und Konferenzbeiträgen.

Konditionen

Reguläre Teilnahmegebühr für Unternehmen

1.240 EUR (zzgl. MwSt.) pro Person

Ansprechpartner

Denise Kätzel, Produktmanagerin Trainings, Coaching und Partnerschaften
Bild von Denise Kätzel
Tom Weise, Kunden- und Partnermanagement
Bild von Tom Weise