Frauen in Projektverantwortung


Unser interaktives Training mit den Schwerpunkten Kommunikation & Rhetorik zwischen den Geschlechterrollen.

Inhouse-Seminar


Kontaktieren Sie uns für Ihr individuelles Seminarangebot.

  • Termine
  • Inhalte
  • Agenda
  • Zielgruppe
  • Trainer/in
  • Anmeldung

Termine 2021:

  • 14.-15. Juni in Leipzig
  • 04.-05. November Online-Seminar

Sie sind Projektleiterin, hervorragend in Ihrem Fach und haben Projektmanagement-Seminare besucht. Und doch kommen Sie in einem männlich dominierten Umfeld nicht zu Gehör, sind akribisch super vorbereitet und werden doch nicht ernst genommen. Doppelt so gut sein, hilft in diesem Falle nicht.

Lernen Sie in diesem Seminar, welche Effekte nachhaltige Wirkung in einer männlich dominierten Arbeitsumgebung zeigen. Wir vermitteln Ihnen gezielte Lerninhalte unter anderem zu:

  • Kommunikationsmodellen
  • Rollenverständnis
  • Sprachmustern
  • Rhetorik.

Unsere erfahrene Trainerin Ulla Nappi vermittelt Ihnen die relevanten Lerninhalte kompakt in zwei Seminartagen.

Tag 1

Einführung in das Thema (Lehrgespräch & interaktive Übungen)

  • Hilfreiche Kommunikationsmodelle
  • Schwarze und weiße Rhetorik

Rollenklärung (Lehrgespräch & interaktive Übungen)

  • Rollen in der Projektorganisation
  • Aufgaben, Kompetenzen, Verantwortung
  • Optimale Voraussetzungen

Flex-Pausen: Die Pausengestaltung am Seminartag erfolgt in Abstimmung mit den Teilnehmern & dem Trainer.

Tag 2

Die Sprache der zwei Welten (Lehrgespräch & interaktive Übungen)

  • Vertikale Kommunikation
  • Horizontale Kommunikation
  • Macht-und Rangspiele verstehen
  • Verbale Virtuosität und dann?
  • Überlegen ohne Worte

Schwarze Rhetorik und Manipulationen aushebeln (Lehrgespräch & interaktive Übungen)

  • Manipulationsabsichten erkennen
  • Typische Abwehrreaktionen
  • Wirkungsvoll abwehren und das Ruder übernehmen
  • Sich gegen Machtmenschen durchsetzen

Das Seminar "Frauen in Projektverantwortung: Überleben in männlich dominierter Arbeitsumgebung" eignet sich für interessierte Teilnhemer/innen die tiefer in das Thema Kommunikation & Rhetorik zwischen den Geschlechterrollen eintauchen möchten, insbesondere Führungskräfte wie:

  • Projektmanager/in
  • Projektleiter/in
  • Leiter/in IT
  • Organisationsentwickler/in

Seminarleiter Agiles Führen

Ulla Nappi ist seit über 15 Jahren Trainerin, Coach und Sparringspartnerin im Projekt- und Change Management. In ihren Seminaren, Workshops und im Coaching träg sie dazu bei, dass Menschen externe oder interne Kunden in Projekten besser verstehen, Lösungen und Produkte entwickeln und implementieren und innovieren.

Wichtig ist ihr, dass sich die Teilnehmerinnen und Teilnehmer dabei auch persönlich weiterentwickeln und anpassungsfähig bleiben für eine erfolgreiche Zukunft. Zugute kommt ihren Seminaren das Thema Lernen aus Sicht der Gehirnforschung, denn je mehr Seminarinhalte persönliche Erfahrungen ansprechen, desto leichter lassen sie sich im beruflichen Alltag umsetzen und desto nachhaltiger ist der Erfolg.

Füllen Sie in praxisorientierten Seminaren und intensiven Learning Journeys ihre Toolboxen mit Methoden und direkt umsetzbarem Handwerkszeug. Sie haben dabei ihre persönlichen Lernziele in Blick und erleben, wie sie wirksam kommunizieren und Konflikte wertschätzend lösen können.Ulla Nappi ist zertifizierte Projektleiterin, Change Managerin, Professional Srum Master, Agile Coach und Produktmanagerin.

Konditionen

Reguläre Teilnahmegebühr für Unternehmen

1.290 EUR (zzgl. MwSt.) pro Person

Frühbucherrabatt - Teilnahmegebühr bei einer Anmeldung bis 4 Wochen vor dem Seminartermin

1.090 EUR (zzgl. MwSt.) pro Person

Ansprechpartner

Vivian Henning, Projektleiterin
Bild von Vivian Henning
Steffen Garnich, Kunden- und Partnermanagement
Bild von Steffen Garnich

Weitere Veranstaltungen