Hacking für Führungskräfte


Erkennen Sie frühzeitig Sicherheitsrisiken in Ihren Projekten.

Inhouse-Seminar


Kontaktieren Sie uns für Ihr individuelles Seminarangebot.

  • Details
  • Inhalt
  • Agenda
  • Seminarleiter
  • Anmeldung

Bild

Veranstaltungsort: Videokonferenz — Weitere Informationen erhalten Sie in Kürze! |

Beginn: 18. Juni 2020, 9:00 Uhr

Ende: 18. Juni 2020, 17:00 Uhr

Veranstaltungsort

Videokonferenz
Videokonferenz
Weitere Informationen erhalten Sie in Kürze!

Hotel

Hotelempfehlungen
Hotelempfehlungen Gern können Sie von den Sonderkonditionen in den Leipziger Hotels profitieren. Suchen Sie ein Hotel aus der Empfehlungsliste aus und buchen Sie Ihr Zimmer direkt über den angegebenen Buchungslink oder telefonisch unter Angabe des Buchungscodes.

Damit Ihr Unternehmen nicht das nächste Ziel von Cyber-Angriffen durch Hacker-Gruppen wird und Ihre sensiblen Unternehmensdaten im Internet kursieren.

Sie erfahren in unserem Seminar, welche Gefahren von potenziellen Sicherheitslücken in Anwendungen und Systemen ausgehen und lernen, diese richtig zu bewerten. Ihnen werden Strategien zur Minimierung bzw. Verhinderung der Gefahren verdeutlicht. Damit können Sie die Sicherheitsrisiken in Ihren Projekten frühzeitig einschätzen und Gegenmaßnahmen zur Verhinderung ergreifen. Weiterhin vermeiden Sie das Risiko, negativ in der Presse publiziert zu werden. Der Schaden, der Ihnen durch Imageverlust entstehen kann, ist schwer zu bemessen und nicht zu unterschätzen. Im Resultat reduzieren Sie erhebliche Kosten, die Ihnen in Folge von umfangreichen Anpassungen in späten Phasen von Projekten, durch Datenmissbrauch und Imageverlust entstehen können.

  • Gefahren durch Mobile Internetnutzung per Handy, Laptops und an Hotspots (geschäftlich und privat)
  • Datenaustausch mit Kunden und Geschäftspartnern
  • Sichere Nutzung von sozialen Netzwerken (Xing, Facebook, Twitter)
  • Social Engineering – Techniken (per Phishing, Foren und über soziale Netzwerke)

Das Seminar veranstalten wir in Kooperation mit unserem Partner T-Systems Multimedia Solutions GmbH. Es wird von einem Senior Experten aus dem Test and Integration Center durchgeführt, welches das erste akkreditierte Softwareprüflabor der Internet- und Multimediabranche in Deutschland ist (Deutsche Akkreditierungsstelle (DAkkS) nach DIN EN ISO/IEC 17025). Alle Trainer sind ausgebildete Sicherheitstester und können mehrere Jahre Erfahrung auf dem Gebiet der IT-Sicherheit vorweisen. Sie kennen die möglichen Schwachstellen in Ihren Anwendungen, Netzwerken und Prozessen und verfügen über entsprechende Qualifikationen und Kenntnisse in den Bereichen: Betriebssysteme, Internetprotokolle und Netzwerkprotokolle, Programmiersprachen, Sicherheitsprodukte wie Firewalls und Intrusion-Detection-Systeme, Hackerwerkzeuge.

Reguläre Teilnahmegebühr für Unternehmen

490 EUR (zzgl. MwSt.) pro Person

Ansprechpartnerin

Denise Kätzel, Produktmanagerin Trainings, Coaching und Partnerschaft
Bild von Denise Kätzel

Weitere Veranstaltungen

22. Jun

Live-Hacking

Seminar

Termin vormerken (.ics)
27./28. Apr

IT Security Management

User Group - Treffen

Termin vormerken (.ics)