Interaction Room for agile


Mit diesem Methodentraining behalten Sie den Überblick in komplexen Projekten und rücken Sie die relevanten Dinge in den Fokus.

Inhouse-Seminar


Kontaktieren Sie uns für Ihr individuelles Seminarangebot.

  • Termine
  • Inhalt
  • Agenda
  • Anmeldung

Termine 2021:

  • 15. März Online-Seminar
  • 07. September in Leipzig
  • 04. Oktober Online-Seminar

Ein kritischer Erfolgsfaktor für erfolgreiches agiles Arbeiten ist die sukzessive Verfeinerung von strategischen Zielen über taktische Maßnahmen zu operativen Arbeitspaketen für agile Teams. In diesem Refinement-Prozess müssen die richtigen Menschen über die richtigen Dinge sprechen. Oft scheitert es dabei an den Grundlagen der Kommunikation. Menschen meinen über das Selbe zu sprechen, mentale Modelle verhindern dies jedoch.

In unserem Training Interaction Room for agile lernen Sie, wie Sie Menschen mit unterschiedlicher Erfahrung, mit unterschiedlichen Hintergründen und verschiedenen Zielen dazu anleiten, ihre Diskussion ausschließlich auf die erfolgskritischen Dinge zu fokussieren. Sie machen aus Betroffenen Beteiligte, schaffen so von Beginn an Akzeptanz für die Veränderung und können mit den Ergebnissen nahtlos in die agile Umsetzung starten.

Tag 1

Check In

  • Begrüßung & Vorstellungsrunde

Impulsvortrag

  • Interaction Room Basics

Piazza

  • Methodenbausteine des Interaction Rooms
  • Perspektiven des Interaction Rooms
  • Interaction Room Annotationen

Fallstudie

  • Durchführung eines Mini-Interaction-Rooms zur Modernisierung von Prozessen und Technologie im Personalwesen

Checkout

  • Ausblick auf Tag 2
  • Feedback

Tag 2

Check In

  • Begrüßung
  • Rückblick und offene Fragen

Impulsvortrag

  • Gezähmte Agilität mit dem Interaction Room

Piazza

  • Gezähmte Agilität
  • Risikoidentifikation und -bewertung
  • Vom Workshop in die agile Umsetzung

Fallstudie

  • Überführung der Ergebnisse von Tag 1 in ein Backlog mit initialer Aufwandsschätzung

Checkout

  • Fazit
  • Ausblick auf Zertifikatsprüfung
  • Feedback

Konditionen

Reguläre Teilnahmegebühr für Unternehmen

1.490 EUR (zzgl. MwSt.) pro Person

Ansprechpartner

Vivian Henning, Projektleiterin
Bild von Vivian Henning
Steffen Garnich, Kunden- und Partnermanagement
Bild von Steffen Garnich

Weitere Veranstaltungen