Agile Methoden halten verstärkt Einzug in Unternehmen. Wer agil arbeiten möchte, sieht sich mit einer Reihe von Herausforderungen konfrontiert: Scrum, Kanban oder OKR? Wie bleibt man innovativ? Braucht Agilität Führung? Diese und weitere Schwerpunkte sowie der Austausch unter Praktikern sind Gegenstand dieser User Group.

Themenschwerpunkt des nächsten Arbeitstreffens:

Ein ganzheitlicher Blick auf Führung – leben, verstehen & ausbauen im digitalen Zeitalter

  • Überblick
  • Agenda
  • Leitung
  • Mitglieder
  • Rückblick
  • Anmeldung

Veranstaltungsort: Alte Essig-Manufactur — Paul-Gruner-Straße 44 | 04107 Leipzig

Beginn: 11. September 2019, 10:30 Uhr

Ende: 12. September 2019, 15:00 Uhr

Veranstaltungsort

Alte Essig-Manufactur
Alte Essig-Manufactur Paul-Gruner-Straße 44
04107 Leipzig

+49 341 2 67 80

Abendveranstaltung

Wenzel Prager Bierstuben
Wenzel Prager Bierstuben Kleine Fleischergasse 8
04109 Leipzig

+49 341 9999 8918

Hotel

Hotelempfehlungen
Hotelempfehlungen Gern können Sie von den Sonderkonditionen in den Leipziger Hotels profitieren. Suchen Sie ein Hotel aus der Empfehlungsliste aus und buchen Sie Ihr Zimmer direkt über den angegebenen Buchungslink oder telefonisch unter Angabe des Buchungscodes.

Erste Referentenzusagen:

Leadership based on Neuroscience
Katharina Bergunde - Netzwerkknoten Unternehmensberatung GmbH
Marco Vega - www.marco-vega.com

Bild im Text zu null

Ihre fachliche Leiterin

Lisa Zenker ist Managing Partner der Netzwerkknoten Unternehmensberatung GmbH. Nach Abschluss ihres Master of Science (Management and Leadership in International Context) an der Linnaeus University in Schweden war sie zunächst Management Consultant bei der borisgloger consulting GmbH.

Ihr weiterer Weg führte sie vorerst als selbstständiger Agile Coach zur Netzwerkknoten Unternehmensberatung GmbH. Dort begleitet Sie mit der Anwendung von Scrum und Kanban Produktentwicklungs- und Managementteams, ist an Aufbau und Betreuung von innovativen Labs im In- und Ausland beteiligt, fungiert als Trainer für Management-Frameworks und Rapid Prototyping und gestaltet Prozesse von Großgruppenworkshops.

Als systemisch-konstruktivistischer Business-Coach liegt ihr Anspruch dabei immer auf einem Beratungsansatz, der auf allen Ebenen der Organisation sowohl ergebnis- und ressourcenorientiert als auch wertschätzend ist.

Bild im Text zu null

Ihr organisatorische Leiterin

Hanna Mehling ist für alle organisatorischen Aspekte der Veranstaltung verantwortlich. Neben dieser User Group betreut sie ebenfalls die Gruppe "Softwarearchitektur und Softwareentwicklung" sowie verschiedene Kooperationsveranstaltungen mit den Versicherungsforen Leipzig GmbH.

Telefon: +49 341 98988-428

E-Mail schreiben

Kennenlern-Angebot

990 EUR (zzgl. MwSt.) Teilnahmegebühr für Unternehmen (1 Teilnehmer) für eine einmalige Teilnahme zum Kennenlernen der User Group

290 EUR (zzgl. MwSt.) für eine zweite Person

Die Anmeldung im Rahmen des Kennenlern-Angebots ist für einen Teilnehmer einmalig pro Unternehmen und User Group möglich. Die Teilnahmegebühr beträgt 990 EUR (zzgl. MwSt.). Die Teilnahmegebühr für eine zweite Person des Unternehmens beträgt 290 EUR (zzgl. MwSt.). Das Kennenlern-Angebot ist nicht mit anderen Rabatten kombinierbar.

Preise für eine Mitgliedschaft

1.390 EUR (zzgl. MwSt.) pro Halbjahr reguläre Mitgliedsgebühr für Unternehmen (1 Teilnehmer)

290 EUR (zzgl. MwSt.) für eine zweite Person

Teilnahmebedingungen

Alle Preise sind Nettopreise und verstehen sich zzgl. der gültigen gesetzlichen Mehrwertsteuer. Es gelten unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen

Jetzt anmelden

Ansprechpartner

Tom Weise, Kunden- und Partnermanagement
Bild von Tom Weise

Medienpartner

Bild

Zum dpunkt.verlag