1. Arbeitstreffen - 12./13. Oktober 2009

Praxisberichte aus softwareintensiven Unternehmen

Prof. Florian Matthes (Technische Universität München):
Grundlagen und aktuelle Entwicklungen im Enterprise Architecture Management

  • Grundlagen für das organisationsweite Architekturmanagement
  • Begriffe, Prozesse, Methoden

Martin Dinter (Vattenfall Europe AG):
Erfahrungen mit grenzüberschreitendem Architekturmanagement bei der Vattenfall Gruppe

  • Vorstellung der Vattenfall Gruppe und IT Governance
  • Status und Roadmap des Enterprise Architektur Managements
  • Modellierung der Enterprise Architektur bei Vattenfall
  • Ausblick, Erfahrungen und Lessons learned

André Köhler (Softwareforen Leipzig GmbH):
Frameworks und Referenzmodelle für das Architekturmanagement - Ein Überblick

  • Sichtenmodelle
  • Referenzmodelle
  • Referenzarchitekturen

Olaf Strozyk (adesso AG):
IT-Bebauungsmanagement bei der Barmenia – Bestandteile, Prozesse und organisatorische Einbettung

  • Bestandteile des IT-Bebauungsmanagements
  • AM-Prozesse: Dokumentation, Analyse, Planung, Steuerung
  • Organisatorische Einbettung: Rollen und Verantwortlichkeiten, Integration in die IT- und Entscheidungsprozesse

Jörg Rippchen (arc innovations GmbH & Co. KG):
Architekturmanagement: Die unterschätzte Rolle des Kunden

  • Architekturmanagement ausgehend von der Unternehmensstrategie
  • Die Rolle von Geschäftsprozessen im Kontext Architekturmanagement
  • Typische Hürden bei der Einführung von Architekturmanagement

Ansprechpartner

Carolin Schmidt, Veranstaltungsmanagerin
Bild von Carolin Schmidt