2. Arbeitstreffen - 08./09. März 2010

Praxisberichte aus softwareintensiven Unternehmen

Diana Rosenthal (Credit Suisse AG):
Architektur bei der Credit Suisse AG

  • Porträt der Credit Suisse
  • Organisation der Architektur
  • Prinzipien der Architektur
  • Learnings

Werner Metzner (Landesbank Berlin AG):
10 Regeln für die erfolgreiche „Aufzucht und Pflege" eines Logical IT Inventories

  • Vorstellung der Landesbank Berlin
  • Einsatz eines EAM-Tools in der LBB
  • 10 Regeln für die Sicherstellung der Datenqualität

Sabine Buckl (sebis Technische Universität München):
From Mini Cooper to Lamborghini – How to find an EAM tool suitable for your enterprise

  • Überblick über den Markt der EAM-Werkzeuge
  • 18 Szenarien zur Evaluation von EAM-Werkzeugen
  • 9 EAM-Werkzeuge im Vergleich
  • Trends in der Weiterentwicklung

Axel Panten (R+V Versicherungs AG):
Architekturmanagement, Methoden und Tools bei der R+V Versicherungen

  • Architekturmanagement bei der R+V
  • Methodische Ansätze
  • Prinzipien und Leitlinien

Carsten Schmies (Evonik Industries AG):
EAM @ Evonik - The Road to Success

  • Bestandteile des IT-Bebauungsmanagements
  • AM-Prozesse: Dokumentation, Analyse, Planung, Steuerung
  • Organisatorische Einbettung: Rollen und Verantwortlichkeiten, Integration in die IT- und Entscheidungsprozesse

Ansprechpartner

Carolin Schmidt, Veranstaltungsmanagerin
Bild von Carolin Schmidt