21. Arbeitstreffen - 05./06. November 2019

Themenschwerpunkt:

  • Erfolgsfaktoren und Beispiele für Architektur-Governance in agilen Organisationen

"Architekturprinzipien - Hand reichen statt Hand heben!"
Frank Herold - Deutsche Bahn AG

  • Paradigmenwechsel - Alter Wein in neuen Schläuchen?
  • Verankerung und Nutzung im DB Konzern - Prinzipien zum Leben erwecken
  • Erfahrungen und Ausblick - wie geht es weiter?

"EAM - Quo vadis?"
Wolfgang Keller - objectarchitects

  • EAM befindet sich in einem Umbruch
  • Agilität ist nicht mehr wegzudenken - doch was heißt das für EAM
  • Beschleunigung ist heute wichtiger geworden als Kostendenken - Compliance läuft gegen beide Themen
  • Was sind also die Schwerpunkte von EAM in einer digitalisierten und agilen VUCA Welt

"Wie funktioniert Architekturmanagement in einer international operierenden Lean Organisation? Ansatz, Erfahrungen & Erfolgsfaktoren nach 5 Jahren Lean Transition"
Martin Kiesel - Siemens AG

  • Motion Control: Geschäft und Organisation
  • Lean Transition der Organisation
  • Architekturmanagement im lean / agilen Kontext
  • Architekturrollen, Architektur im Prozess, Architekturartefakte, kontinuierliche Verbesserung

Open Space

Themenüberblick:

  • Management technischer Schulden
  • Erstellung von Architekturprinzipien und -vorgaben
  • Kommunikation in der Organisation – neue Ideen?
  • Agile IT Landscape Planning – wie findet man die richtige Schrittweite?

"Mit Bleifuß die Kurve kriegen"
Gunnar Kiesel - Hermes Germany GmbH

  • Ausgangslage und aktuelle Herausforderungen der Hermes Germany GmbH
  • Was wir tun um den Anforderungen der Digitalisierung in einer agilen Organisation gerecht zu werden
  • Fazit und Ausblick

"CoP ? Die finden sie im Keller!"
Robert Seebauer - P3 group GmbH

  • Das magische Dreieck als Problem
  • Der moderne Architekt als Facilitator
  • Communities und was falsch an ihnen ist
  • Wo geht die Reise hin?

"Einsatz einer intelligent Robotic Process Automation für ein klinisches Transfusionssicherheitssystem"
Dr. Klaus Lange - Chipcard Solutions GmbH

  • Regulativer Rahmen in Deutschland (Deutsches Transfusionsgesetz)
  • CCS M2B - Die Blockchain-gestützte Transfusionssicherheitslösung
  • Integration einer iRPA in CCS M2B

Ansprechpartner

Pauline Siegl, Veranstaltungsmanagerin
Bild von Pauline Siegl