4. Arbeitstreffen - 22./23. November 2018

Christioph Philippen: Stream "Agiles Projektmanagement"- Freiheits-grade agiler Teams mit Wissen um Compliance transparent gestalten

  • Kurzüberblick "Agile Transition bei der Generali in Deutschland"
  • Status Quo: Compliance in Methodenframework und Automation versteckt; Zentralisierte Verantwortung
  • Das "Assetboard" als wachsende Wissensplattform zu Compliance und dem Vermögen mit diesen Anforderungen umzugehen
  • Beantwortung von Fragen / Vorstellung der angedachten Kampagne als Unterstützung für die neue Wissensplattform

Marcus Frömerth: Stream „Agiles Projektmanagement“- Wie geht eigentlich eine Retrospektive? -

  • Einführung in die Retrospektive
  • Gemeinsame Retrospektive zur User Group „IT-Projektmanagement“ mit allen Teilnehmern

Uwe Haberland: Stream "Wissensmanagement"- Wissenstransfer im IT-Projektmanagement

  • Wissenskreislauf und Analyse
  • Einführung und Nachhaltigkeit eines Wissensmanagements ("Einstellung" und "Verhalten")
  • Beispielhafter Aufbau eines Wissensmanagements (organisatorisch und technisch)
  • Erste Erfahrungen

Johannes Rasch: Stream "Wissensmanagement" - Effektiver Wissentransfer im IT-Projekt

  • effektiver Wissenstransfer im IT-Projekt
  • Praxisbeispiel aus dem Projekt - Wie kann effizienter Wissenstransfer aussehen
  • Konkrete Schritte & Werkzeuge für praktikables Wissensmanagement

Alen Tomasic: Stream "Anforderungspriorisierung und Portfolio-management"- Alles SAFe oder was wir in der Pra-xis daraus gemacht haben?

  • Ausgangslage - Was ist eigentlich unser Problem ?
  • Erste Lösungsansätze mit SAFe
  • Unser Weg ohne SAFe, und warum die Auseinandersetzung damit trotzdem wichtig war

Armin Wildenberg: Stream "Anforderungspriorisierung und Portfoliomanagement" - Erfolgreiches und gemeinsames Anforderungs- und Portfoliomangement mit agilen Methoden

  • Praktische Beispiele
  • Grenzen und Probleme
  • Bewertung neuer Ansätze

Jochen Abel: Stream "Anforderungspriorisierung und Portfolio-management" - Strategisches Projektportfolioma-nagement - Wer priorisiert hier eigentlich was ? Ein Praxisbericht

  • Einbettung Portfoliomanagement in die Schwäbisch Hall Gruppe
  • Ebenen der Priorisierung in der Schwäbisch Hall Gruppe
  • Strategische Priorisierung im Rahmen der Unternehmens- und IT-Strategie
  • Operative Priorisierung je Fachbereich

Janna Buchele: Stream "Grenzen in den Köpfen und im Unterneh-men überwinden" - Potentialentfaltung und Mitarbeiterpassung

  • Das Wertemodell nach C. Graves
  • Passung & Entfaltung
  • Werteorientiertes Führen

Till Moritz: Stream "Grenzen in den Köpfen und im Unterneh-men überwinden" - Veränderung von Führung in Zeiten der Digitalisierung - mal ganz konkret

  • Warum muss sich "Führung" verändern
  • konkretes Beispiel 1: Übertragung von Verantwortung - Realisieren einer Vertrauenskultur
  • konkretes Beispiel 2: Umsetzung einer neuen Lernkultur (Individualisierung, Einführung neuer Formate)
  • konkretes Beispiel 3: Innovationskultur fördern durch "Freiraum"

Philip Lorenzi: Stream „Breakout Session“ - Linker Fuß, Rechter Fuß - Wie bekomme ich Innovation auf die Straße?

  • Innovation planen und steuern
  • Orientierung in einem volatilen Umfeld
  • Das richtige Tempo für Innovation finden
  • Integration von Innovation in den Alltag

Ansprechpartner

Ralf Richard Maleska,
Bild von Ralf Richard Maleska