5. Arbeitstreffen - 27./28. Mai 2019

Stream „Grenzen in den Köpfen und im Unternehmen überwinden“ – Grenzen in den Köpfen der Menschen üerwinden – Wie können Unternehmen und Mitarbeiter gemeinsam wachsen
Anna-Rebecca Schwider - Allianz Technology SE – Allianz Services

  • Warum brauchen wir Veränderung in der Arbeitsweise?
  • Was bedeutet veränderte Arbeitsweise und wie kann man dies in großen Unternehmen abbilden?
  • Wie kann man diese Veränderung schaffen? Konkrete Tools für Teams
  • Beispiele aus der Allianz Welt

Stream "Grenzen in den Köpfen und im Unternehmen überwinden"
Christian Kairies - DB Systel GmbH

  • Selbstorganisation und agiles Vorgehen bei der DB Systel GmbH
  • Transformation bei der DB Systel GmbH
  • Unterschied zwischen Selbstorganisation und agilen Methoden

Stream „Anforderungspriorisierung und Portfoliomanagement“ – Agilisierung des Projektportfoliomanagements der Helvetia AG
Sven Giessler - Helvetia AG

  • Vorstellung Helvetia AG
  • Wie sah das Projektportfoliomanagement bisher bei der Helvetia AG aus
  • Die wesentlichen Bestandteile des neuen Projektportfoliomanagements
  • Erste Erfahrungen mit dem neuen Prozess und der Arbeit mit dem neuen PPM-/Ressourcenplanungstool Tempus

Stream „agiles Projektmanagement“ – Lieber wachsen als großtun – der Reifeprozess agiler Teams
Stefan Buhr & Sarah Furrer - Generali Deutschland Informatik Services GmbH

  • Reife Teams als Voraussetzung für echte Agilität
  • Der Reifeprozess ist keine bloße Theorie – Erfahrungsbericht aus drei Jahren agiler Entwicklung
  • Nach der Reife kommt die… Fäule?
  • Fazit

Stream „agiles Projektmanagement“ – Vom klassischen Projektleiter zum Agile Coach – eine Lernreise
Johannes Nachtmann - Versicherungskammer Bayern

  • Warum ist Agilität gerade so populär (im Management)?
  • Welche Missverständnisse gibt es in Bezug auf Agilität?
  • Was kann man aus der aktuellen Situation lernen?

Stream „Controlling im Projektmanagement“ – Wieviel Controlling brauch ein Projekt?
Peter Wienandt - Hamburg Südamerikanische Dampfschifffahrts-Gesellschaft A/S & Co. KG

  • Demand Supply Organisation und Prozess
  • Gemeinsam das optimale Budget finden
  • Zu viel Kontrolle? (PMO, Controlling, Steering Committee)
  • Am Ende noch einmal Controlling

Stream „Controlling im Projektmanagement“ – Macht mal bitte einer das Licht an? Effizientes Controlling von Softwareprojekten
Niklas Spitczok von Brisinski - adesso AG

  • Controlling hört sich immer ein wenig nach Ärmelschonern, Linoleumboden und Yucca-Palme im Blähtontopf an
  • Ist aber gar nicht so: Richtig eingesetzt kann in Softwareprojekten Projekt-Controlling ein Management-Werkzeug sein
  • Dazu gehören die Earned Value Analyse ebenso wie Ampeln für Qualität, Kundenerwartung und Projektdauer oder ein Teambarometer
  • In diesem Vortrag werden die wichtigsten Instrumente und ihr Anwendungsgebiet vorgestellt

Zu den Dokumenten des Arbeitstreffens

Ansprechpartner

Ralf Richard Maleska,
Bild von Ralf Richard Maleska