IT-Sicherheit gewinnt für viele Unternehmen immer mehr an Bedeutung. Die Liste der verschiedenen Gefahren wird täglich länger und die Angriffe komplexer. In der User Group werden Themen wie z.B. Sicherheit und Datenschutz in IT-Systemen, Messung von IT-Sicherheit, Standards und Richtlinien, Schwachstellenmanagement oder IT-Forensik besprochen.

  • Überblick
  • Tag 1
  • Tag 2
  • Leitung
  • Mitglieder
  • Rückblick
  • Anmeldung

Veranstaltungsort: Skydeck Frankfurt — Jürgen-Ponto-Platz 1 | 60329 Frankfurt / Main

Beginn: 01. April 2019, 10:00 Uhr

Ende: 02. April 2019, 15:30 Uhr

Veranstaltungsort

Skydeck Frankfurt
Skydeck Frankfurt Jürgen-Ponto-Platz 1
60329 Frankfurt / Main

+49 69 265 62000

Abendveranstaltung

MainNizza Restaurant
MainNizza Restaurant Untermainkai 17
60329 Frankfurt Main

Hotel

Ramada Hotel Frankfurt City Centre
Ramada Hotel Frankfurt City Centre Nutzen Sie unseren Buchungscode: "Softwareforen" bis 27.02.2019
Weserstrasse 17-19
60329 Frankfurt / Main

+49 69 310 810

31.03.-01.04. à 75,00 Euro/Nacht | 01.-02.04. à 129,00 Euro/Nacht | zzgl. 17,00 Euro Frühstück

Ibis Hotel Frankfurt Centrum
Ibis Hotel Frankfurt Centrum Nutzen Sie unseren Buchungscode: "Softwareforen" bis 27.02.2019
Speicherstraße 4
60327 Frankfurt / Main

+49 69 273030

89,00 Euro/Nacht inkl. Frühstück

1. April 2019

09:30 Uhr

Check-In

10:00 Uhr

Begrüßung und Eröffnung

Prof. Dr. Hans-Joachim Hof - Technische Hochschule Ingolstadt

10:30 Uhr

Vortrag in Abstimmung

Christian Schlehuber - DB Netz AG

12:00 Uhr

Gemeinsames Mittagessen

13:00 Uhr

Führung im Skydeck Frankfurt am Main

Bild im Text zu Führung im Skydeck Frankfurt am Main
14:00 Uhr

Richtlinienmanagement - Missbrauch akzeptierter Werkzeuge zur Verbesserung von Wirksamkeit und Akzeptanz

Dominic Teichmann - 1&1 IONOS

  • Information Security in der 1&1 Gruppe
  • Anforderungen an das Richtlinienmanagement in der Informationssicherheit
  • Verwaltung, Aktualisierung und Veröffentlichung mittels dezentralisierter Prozesse und etablierter Werkzeuge
  • Ausblick auf weitere Entwicklungen

15:30 Uhr

Kaffeepause

16:00 Uhr

Paradigmenwechsel bei der Passwortsicherheit / wie sicher sind meine Zugangsdaten

Bert Brüderlein - LBBW Asset Management Investmentgesellschaft mbH

  • Das Passwort ist tot - lang lebe das Passwort
  • Angriffsvektoren, Ziele, Vorgehensweisen (oder "Die dunkle Seite der Macht")
  • Was sind "gute" Passwörter / Qualitätssicherung im Unternehmen
  • Qualitätssicherung - reicht technische "Überwachung" aus ?

17:00 Uhr

Ende des ersten Veranstaltungstags

19:00 Uhr

Wir laden zum gemeinsamen Abendessen und gemütlichen Tagesausklang ein!

Bild im Text zu Wir laden zum gemeinsamen Abendessen und gemütlichen Tagesausklang ein!

Im Zentrum Frankfurts liegt das gemütliche Restaurant Main Nizza. Vertiefen Sie die Gespräche mit den anderen Teilnehmern und lassen Sie den ersten Veranstaltungstag gemeinsam ausklingen.

2. April 2019

09:00 Uhr

Worldcafé zum Thema "Mitarbeiter, Passwörter - und dann auch noch sicher?“

Bild im Text zu Worldcafé zum Thema "Mitarbeiter, Passwörter - und dann auch noch sicher?“

Diskutieren Sie mit Teilnehmern und Referenten zu aktuellen Fragestellungen und finden Sie gemeinsam neue Anregungen und Lösungsansätze.

10:30 Uhr

Gemeinsame Kaffeepause

11:00 Uhr

Cyber-Sicherheits-Check in KMUs

Dr. Tim Sattler - Jungheinrich AG

  • Vorstellung des Leitfadens "Cyber-Sicherheits-Check" von BSI und ISACA
  • Durchführung von Cyber-Sicherheits-Checks in der Praxis
  • Zukünftige Weiterentwicklung des Cyber-Sicherheits-Checks

12:30 Uhr

Gemeinsames Mittagessen

13:30 Uhr

Vortrag in Abstimmung

Thomas Bierhals - VDE GmbH

15:00 Uhr

Abschlussdiskussion und Themenfindung für das nächste Anwendertreffen

alt

Wie genau das nächste Anwendertreffen gestaltet wird, liegt in Ihren Händen. Gemeinsam mit Ihrem fachlichen Leiter legen Sie den Themenschwerpunkt des nächsten Treffens fest. Nutzen Sie die Gelegenheit und bringen Sie die Themen ein, die Ihren Praxisalltag bewegen.

15:30 Uhr

Ende des Anwendertreffens

Bild im Text zu null

Ihr fachlicher Leiter

Prof. Dr.-Ing. Hans-Joachim Hof lehrt seit 2016 an der Technischen Hochschule Ingolstadt, wo er die Forschungsgruppe INSicherheit für Angewandte IT-Sicherheit (http://insi.science) leitet. Zuvor war er an der Hochschule München u.a. als Leiter der Forschungsgruppe MuSe – Munich IT Security Research Group (http://muse.bayern) tätig. Der Forschungsschwerpunkt von Professor Hof liegt auf Software-Sicherheit und Netzwerk-Sicherheit. Anwendungsdomänen umfassen IT-Sicherheit für Fahrzeuge, IT-Sicherheit für Kritische Infrastrukturen ebenso wie IT-Sicherheit in Industrie 4.0. Er ist Vorsitzender des German Chapters of the ACM (http://germany.acm.org) und Präsidiumsmitglied der Gesellschaft für Informatik e.V. (http://gi-ev.de). Vor seinem Ruf an die Hochschule München war Professor Hof als Wissenschaftler in der Forschungsabteilung Corporate Technology der Siemens AG in München beschäftigt. Dort erforschte er IT-Sicherheit für Industrie 4.0 und IT-Sicherheit für das Smart Grid. Professor Hof promovierte am Institut für Telematik über IT-Sicherheit im Internet der Dinge. Er verfügt über zahlreiche Veröffentlichungen und Patente.

Bild im Text zu null

Ihre organisatorische Leiterin

Yvonne Weißflog ist für alle organisatorischen Aspekte der Veranstaltung verantwortlich. Neben dieser User Group betreut sie ebenfalls die Gruppen "Governance, Risk, Compliance in der IT", "Softwaretest und Qualitätssicherung" und "IT-Controlling".

Telefon: +49 341 98988-422

E-Mail schreiben

Kennenlern-Angebot

990 EUR (zzgl. MwSt.) Teilnahmegebühr für Unternehmen (1 Teilnehmer) für eine einmalige Teilnahme zum Kennenlernen der User Group

290 EUR (zzgl. MwSt.) für eine zweite Person

Die Anmeldung im Rahmen des Kennenlern-Angebots ist für einen Teilnehmer einmalig pro Unternehmen und User Group möglich. Die Teilnahmegebühr beträgt 990 EUR (zzgl. MwSt.). Die Teilnahmegebühr für eine zweite Person des Unternehmens beträgt 290 EUR (zzgl. MwSt.). Das Kennenlern-Angebot ist nicht mit anderen Rabatten kombinierbar.

Preise für die Mitgliedschaft

1.390 EUR (zzgl. MwSt.) pro Halbjahr reguläre Mitgliedsgebühr für Unternehmen (1 Teilnehmer)

290 EUR (zzgl. MwSt.) für eine zweite Person

Teilnahmebedingungen

Alle Preise sind Nettopreise und verstehen sich zzgl. der gültigen gesetzlichen Mehrwertsteuer. Es gelten unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen

Jetzt anmelden

Ansprechpartner

Tom Weise, Kunden- und Partnermanagement
Bild von Tom Weise

User Group Teaser

Medienpartner

Bild

Zum dpunkt.verlag