11. Arbeitstreffen - 28./ 29. November 2019

„Qualitätsmanagement bei externen Service Providern und die regulatorischen Anforderungen nach VAIT/BAIT“

Cloud und Compliance unter einem Hut
Martin Lange - T-Systems Multimedia Solutions GmbH

  • Das Kundenproblem
  • Unser Lösungsansatz
  • Schwerpunkte der Vorgehensweise

VAIT-konform in die Cloud – im Spannungsfeld von Regulatorik und Innovation
Annemarie Wiese und Marco Dunzel - Sopra Steria SE

  • Spannungsfeld von Regulatorik und Innovation
  • Module und Ziele der VAIT
  • Herstellung einer effizienten IT-Compliance

Erfahrungsbericht zur best practices aus dem Umfeld der Digitalisierungsstrategie der Volkswagen AG / dev.ops Betriebsmodelle vs. ITIL
Andreas Ahl - Volkswagen AG

  • Die Charakteristik im Konzern - Herausforderungen im Wettbewerb
  • Unser Digital Lab und die Plattformen für die digitalen Services
  • die digitalen Services und ihre Betriebsführung im dev.ops.model
  • Einblicke in die Cloud-Strategie

EVERGREEN - ein FinTech Startup aus Leipzig: Vom Ikea Schreibtisch zur BaFin Erlaubnis in 6 Monaten
Iven Kurz - EVERGREEN GmbH

  • Ohne Erlaubnis geht es nicht, ohne WLAN auch nicht
  • Erst „er“halten, dann „be“halten, die BaFin Erlaubnis
  • Mit dem amerikanischen VC im Nacken: High Speed Prototyping im FinTech

VAIT - Umsetzungsstand in der Versicherungsbranche und Bedeutung für IT-Dienstleister
Alexander Thoma und Tilman Parpart - Deloitte GmbH Wirtschaftsprüfungsgesellschaft

  • Umfrageergebnisse Deloitte: Branchenvergleich zum Umsetzungsstand der VAIT in der Versicherungsbranche
  • Bedeutung der Umfrageergebnisse für IT-Dienstleister im Versicherungsumfeld
  • Ablauf und Besonderheiten einer VAIT-Prüfung

zu den Dokumenten des Arbeitstreffens

Ansprechpartner

Pauline Siegl, Veranstaltungsmanagerin
Bild von Pauline Siegl