12. Arbeitstreffen - 27./28. Juni 2011

Desktopvirtualisierung

Herausforderungen und Trends für den IT-Betrieb"

Matthias Toupalas (IGEL Technology GmbH):
Softwareentwicklung auf virtuellen Desktops – ein Praxisbericht

  • Ziele der Virtualisierung
  • Planung
  • Umsetzung
  • Erfahrungen aus dem Produktivbetrieb

Oliver Zängerle (VMware Global, Inc.):
Desktopmodernisierung: Wege zu einer optimierten IT-Infrastruktur

  • Ausgewählte Kunden-Fallstudien
  • Effizientes Anwendungs- und –Betriebssystemmanagement
  • Skalierbarkeit, Verfügbarkeit, Zuverlässigkeit für Desktops
  • Komponenten des Desktops als Managed Service

Raphael Schulna (adesso mobile solutions):
Mobile Anwendungen für Smartphone, Tablet PC & Co. und ihre Auswirkungen auf den IT-Betrieb

  • Eigenschaften des mobilen Kommunikationskanals
  • Jeder besitzt ein iPhone!?
  • Desktop Web vs. Mobile Web
  • Zielgruppen mobiler Dienste
  • Herausforderungen und Empfehlungen

Marko Heise (Versicherungsforen Leipzig):
Social Media – Chancen und Risiken für das Business

  • Überblick zu "Social Media"
  • Relevanz für traditionelle Unternehmen
  • Strategien und Einsatzszenarien

Prof. Dr. Roland Böttcher (Hochschule Bochum):
User-Self-Service – Neue Wege im IT-Support?

  • Aktuelle Herausforderungen im IT-Support
  • Aus der Ideenküche: Wie können wir "unsere IT" so aufstellen, dass die Kunden sich stärker selbst helfen können?
  • Analogien, Möglichkeiten und Grenzen dieser Idee

zu den Dokumenten der Arbeitstreffen

Ansprechpartner

Carolin Schmidt, Veranstaltungsmanagerin
Bild von Carolin Schmidt