13. Arbeitstreffen - 06./07. Februar 2012

Monitoring

Trends in der IT-Infrastruktur 2012

Elisabeth Beetz und Dr. Michael Weiß (HUK Coburg):
V-MONITOR – Eine Vorstudie der HUK-COBURG zum Thema Erhebung und Bewertung der IT-Monitore

  • Eine Vorstudie zu diesem Thema, warum?
  • Das Erhebungsverfahren, wie?
  • Erkenntnisse, was?

Heinrich Stengel (NÜRNBERGER Allgemeine Versicherungs-AG):
Ein Weg zu einem end to end monitoring der IT-Systeme mit Open Source Werkzeugen

  • Gemeinsames Begriffsverständnis
  • Zielarchitektur
  • Abzulösende Tools
  • Kurze OS-Tool-Demonstration

Holger Maschke (perdata Gesellschaft für Informationsverarbeitung mbH):
Monitoring bei der perdata GmbH

  • Ziele/ Aufgaben des Monitoring bei perdata
  • Monitoring-Umgebung/ Funktionsumfang
  • Auswahl eines neuen Monitoringkonzept (Nagios (Insignia)
  • Migrationsprojekt
  • Systemmonitoring, Kontrolle von Services
  • Abbildung von Service-Hierarchien
  • Kontrolle von Prozessen
  • Livedemo in das System

Prof. Dr. Roland Böttcher (Hochschule Bochum) und André Köhler (Softwareforen Leipzig GmbH): IT-Trends, Innovationen und Ergebnisse – Zusammenfassung des Softwareforen-Jahrestreffens 2012

Prof. Dr. Roland Böttcher (Hochschule Bochum):
Entwicklungstrends in der IT-Infrastruktur – Gedankenanstöße

zu den Dokumenten der Arbeitstreffen

Ansprechpartner

Carolin Schmidt, Veranstaltungsmanagerin
Bild von Carolin Schmidt