2. Arbeitstreffen - 15./16. November 2005

Service Level Management

Konfigurationsmanagement für IT-Infrastrukturen

ADAC: Kosten- und Leistungstransparenz für IT-Services

Praxisbericht über Service Level Management und dessen organisatorische Einbindung, Leistungscontrolling und –verrechnung

Alte Leipziger Lebensversicherung: Service Level Management

Erfahrungsbericht u.a. zur Zielsetzung, Definiton und Überwachung von Service Level Agreements

Versicherungsforen Leipzig: Configuration Management als Schnittstelle im IT-Service Management

Einführung in dieThematik

Münchener Rück: Eine CMDB wird erwachsen

Bericht über die Entwicklung einer CMDB seit 1990 im Rahmen der ITIL-Aktivitäten und geplante Schritte im Zusammenspiel mit ITILDisziplinen wie Service Level Management und Change Management

ComputaCenter: Gastvortrag zum Configuration Management

Vorgehensweisen, Gefahren und Stolpersteine bei der Einführung eines Configuration Management nach ITIL sowie Planung und Implementierung einer CMDB

Swiss Re Germany AG: ITIL-Prozesse bei der Swiss Re Germany AG

Bericht zum Stand der Implementierung in Incident- und Problemmanagement sowie ein Ausblick zum Configuration Management

Versicherungsforen Leipzig: Praxiswerkstatt zur Implementierung von ITIL in Versicherungsunternehmen, Vorstellung eines Konzeptes

MNM-Team (Ludwig-Maximilians-Universität München): Modellierungsansätze für IT-Infrastrukturen

Forschungsbericht zur Klassifizierung und Tauglichkeitsbewertung aus Sicht des IT-Managements

Institut für Versicherungswissenschaften (Universität Leipzig):
Open Source in Versicherungsunternehmen

Vortrag zu Einsatzmöglichkeiten, Problemstellungen, derzeitigem Grad der Nutzung und zukünftigen Entwicklungen von Open Source Software in der Versicherungswirtschaft

zu den Dokumenten der Arbeitstreffen

Ansprechpartner

Carolin Schmidt, Veranstaltungsmanagerin
Bild von Carolin Schmidt