4. Arbeitstreffen - 30./31. Januar 2007

Service Continuity Management

Martha Weitz und Dr. Michael Weiß (HUK Coburg):
Continuity Management in der HUK Coburg

Urs Fischer (Swiss Life):
Einführung in CobiT, inkl. Fallstudie IT-Risiko Assessment Swiss Life

Torsten Hellwig (Sparkassen-Versicherung Sachsen):
Die Flut kommt – SCM gestern und heute

Michael Günther (Microsoft Deutschland GmbH):
Vorstellung des Microsoft Operations Framework im Rahmen von Microsoft System Center

Roland Kolbinger (Münchener Rück):
Das Disaster-Recovery-Konzept der Münchener Rück: Strategie und Erfahrungen

Susan Drechsler (Versicherungsforen Leipzig):
Solvency II – Bewertung von IT-Risiken und Anforderungen an das Service Continuity Management

zu den Dokumenten der Arbeitstreffen

Ansprechpartner

Carolin Schmidt, Veranstaltungsmanagerin
Bild von Carolin Schmidt