8. Arbeitstreffen - 29./30. April 2009

Client-Virtualisierung, Business Alignment

Meinrad Hieble (Generali Deutschland Informatik Services GmbH):
Client-Virtualisierung bei der Generali Deutschland

Martina Schmidt und Roland Trauner (IBM Deutschland GmbH):
Mainframe Einsatz: Pro und Contra

Jürgen Geisel (IT-Berater):
Business Alignment der IT - Denn „nützlicher“ ist wichtiger als „besser“

Dirk Sokollis (ESPRiT Consulting AG):
Business Alignment der IT - Beratungsperspektive mit Praxisfeedbacks

Sabine Müller-Gora (Versicherungsforen Leipzig):
Tele-Underwriting - Gestaltungsmöglichkeiten, Auswirkungen und Erfolgsfaktoren

zu den Dokumenten der Arbeitstreffen

Ansprechpartner

Carolin Schmidt, Veranstaltungsmanagerin
Bild von Carolin Schmidt