User Group "IT Security Management"


Zweimal jährlich trifft sich in Leipzig die User Group 'IT Security Management' und diskutiert aktuelle Themen rund um IT-Sicherheit und Datenschutz im Unternehmen.

IT Security - facettenreich und immer in Bewegung

IT-Sicherheit gewinnt für viele Unternehmen immer mehr an Bedeutung. Die Liste der verschiedenen Gefahren und Taktiken der Cyber-Angreifer wird täglich länger und die Angriffe komplexer. Die Folgen der entstandenen Schäden schlagen oft hohe Wellen und werden auch in der Öffentlichkeit mit viel Aufmerksamkeit verfolgt.

Im Rahmen der User Group diskutieren Entscheider und Fachleute in vertrauter Atmosphäre über aktuelle Herausforderungen und mögliche Lösungsansätze. Neben spannenden Praxisvorträgen können Mitglieder Ihre Erfahrungen in Diskussionsrunden austauschen oder sich von Experten die aktuellen Trends in der IT-Security näherbringen lassen.

  • Überblick
  • Agenda Tag 1
  • Agenda Tag 2
  • Mitglieder
  • Rückblick
  • Anmeldung

Datum und Themenschwerpunkt des nächsten Treffens:

29. / 30. Mai 2017

IT-Sicherheit im Griff: Mit IT-Risikomanagement zum sicheren IT-Betrieb

Bild im Text zu null

Ihr fachlicher Leiter

Professor Dr.-Ing. Hans-Joachim Hof I Hochschule München & Technische Hochschule Ingolstadt

Mehr

Bild im Text zu null

Veranstaltungsort

Leipziger Foren - Konferenzetage
Hainstraße 16
04109 Leipzig

Mehr

Bild im Text zu null

Abendveranstaltung

Mio Restaurant
Beethovenstraße 21 I 04107 Leipzig

Mehr

Bild im Text zu null

Ihre Übernachtungsmöglichkeiten

Unsere Hotelauswahl bietet die passende Übernachtungsmöglichkeit für Ihre Bedürfnisse. Profitieren Sie von unseren Sonderkonditionen in den Leipziger Hotels.

Hotelempfehlungen für Leipzig

Bild im Text zu null

Ihre Anreise

Egal, wo Ihr Startpunkt ist: Leipzig ist aus allen Richtungen gut zu erreichen. Entdecken Sie Ihre Anreisemöglichkeiten zu uns

Ihr Weg zu uns

29. Mai 2017

10:30 Uhr

Check-In

11:00 Uhr

Begrüßung und Eröffnung

Prof. Dr. Hans-Joachim Hof – Technische Hochschule Ingolstadt

11:15 Uhr

Verstehen, Bewerten und Behandeln aktueller InfoSec Bedrohungen

Dr. Dirk Bradler & Thomas Krabs – Allianz Global Investors GmbH

  • Verstehen: KPIs - Daten vs. Information
  • Bewerten: Information Security - Business vs. IT-Risk
  • Handeln: IT-Risiko-Management - Mitigieren vs. Akzeptieren

12:45 Uhr

Gemeinsames Mittagessen

13:45 Uhr

IT-Risikomanagement & IT-Sicherheit - Ja, aber wie?

Marc Müller – DAX Konzern

  • (IT-)Risikomanagement allgemein (Welche Ziele werden ange-strebt, Weshalb Risikomanagement?)
  • Die Phasen des IT-Risikomanagements
  • Typische Fallstricke im IT-Risikomanagement
  • Möglichkeit der einfachen Umsetzung mit Standardtools (z. B. MS Sharepoint

15:15 Uhr

Gemeinsame Kaffeepause

15:45 Uhr

IT-Risikomanagement im Produktionsumfeld – Herausforderungen und Lösungsansätze

Mechthild Stöwer, Leiterin Abteilung Security Management, Fraunhofer-Institut für Sichere Informationstechnologie

  • spezifische Bedrohungen für die Produktions-IT und ihre Schwachstellen
  • Best-Practices zur Unterstützung der IT-Risikoanalysen im Produktionsbereich
  • Vorgehensmodell zur IT-Risikoanalyse
  • Anforderungen zur nachhaltigen Integration in den Sicherheitsprozess des Unternehmens

17:15 Uhr

Ende des ersten Veranstaltungstages

19:00 Uhr

Gemeinsames Abendessen und gemütlicher Tagesausklang im Restaurant „Mio Restaurant“

Bild im Text zu Gemeinsames Abendessen und gemütlicher Tagesausklang im Restaurant „Mio Restaurant“

Wir laden ein: Leipzig kulinarisch entdecken

Das Restaurant MIO lädt Sie ins in das Musikerviertel nach Leipzig ein. Genießen Sie die mediterrane Küche zu auserlesenen Weinen.

Junge kreative Küche trifft auf klassische Kochkunst. Ive Liebold, Inhaber des Restaurant MIO, strebt die Kombination aus "Nouvelle cuisine" und "neuen Trends" an.

Dies zeichnet die Speisekarte das Restaurant MIO aus. Saisonale und regionale Produkte beziehen wir direkt von einheimischen Bauern, hohe Qualität und Frische sind hier das "A und O" der gesunden Ernährung.

Mehr Infos

30. Mai 2017

09:00 Uhr

Blitzlichtrunde: Ihre aktuellen Themen und Fragen

Moderation: Prof. Dr. Hans-Joachim Hof – Technische Hochschule Ingolstadt

  • Open Space: Raum & Zeit um aktuelle Herausforderungen, Trends & Fachthemen zu besprechen und sich dazu auszutauschen
  • Vorstellung des Themas & Diskussion mit anderen Teilnehmern
  • Freie Themenwahl

10:00 Uhr

Gemeinsame Kaffeepause

10:30 Uhr

Neue Aspekte im Risikomanagement: Risiko-Isoquanten-Analyse (RIA)

Sebastian Klipper – CycleSEC GmbH

- In Abstimmung -

11:45 Uhr

Themenfindung für das nächste Anwendertreffen

alt

Moderation: Prof. Dr. Hans-Joachim Hof – Technische Hochschule Ingolstadt

Wie genau das nächste Anwendertreffen gestaltet wird, liegt in Ihren Händen. Gemeinsam mit Ihrem fachlichen Leiter legen Sie den Themenschwerpunkt des nächsten Treffens fest. Nutzen Sie die Gelegenheit und bringen Sie die Themen ein, die Ihren Praxisalltag bewegen.

12:15 Uhr

Gemeinsames Mittagessen

13:00 Uhr

IT Security Management in der Deutschen Bank

Ralf Loos – Deutsche Bank

  • Die IT der Deutschen Bank: COO Technology
  • Prinzipieller Kontrollansatz der Deutschen Bank
  • IT Security Governance
  • IT Security Operations

14:30 Uhr

Abschlussdiskussion

Moderation: Prof. Dr. Hans-Joachim Hof – Technische Hochschule Ingolstadt

15:00 Uhr

Ende des Anwendertreffens

Kennenlern-Angebot

990 EUR (zzgl. MwSt.) für eine einmalige Teilnahme zum Kennenlernen der User Group

Preise für die Mitgliedschaft in der User Group

Reguläre Teilnahmegebühr für Unternehmen

Ermäßigte Teilnahmegebühr für Partnerunternehmen der Softwareforen Leipzig

1.390 EUR (zzgl. MwSt.) pro Halbjahr

990 EUR (zzgl. MwSt.) pro Halbjahr

290 EUR (zzgl. MwSt.) für eine zweite Person

290 EUR (zzgl. MwSt.) für eine zweite Person

Teilnahmebedingungen

Alle Preise sind Nettopreise und verstehen sich zzgl. der gültigen gesetzlichen Umsatzsteuer. Es gelten unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen

Kennenlern-Angebot:

Die Anmeldung im Rahmen des Kennenlern-Angebots ist einmalig pro Unternehmen und User Group möglich. Die Teilnahmegebühr beträgt 990 EUR (zzgl. MwSt.). Die Teilnahmegebühr für eine zweite Person des Unternehmens beträgt 290 EUR (zzgl. MwSt.). Das Kennenlern-Angebot ist nicht mit Rabatten kombinierbar.

Ansprechpartner

Tom Weise, Kunden- und Partnermanagement
Bild von Tom Weise
Marcel Baudisch, Veranstaltungsmanager
Bild von Marcel Baudisch

User Group Teaser

Downloads

Medienpartner

Bild

Zum dpunkt.verlag