Unter „IT-Strategie und Innovationsmanagement“ werden Themen rund um den Umgang mit IT-basierten Innovationen im Kontext von Unternehmens- und IT-Strategien zusammengefasst. Dazu zählen u.a. die Umsetzung von IT-Strategien, die Verzahnung von Geschäfts- und IT-Strategie sowie die Beobachtung, Bewertung und Management IT-basierter Innovationen.

  • Überblick
  • Agenda
  • Mitglieder
  • Konditionen
  • Anmeldung

Veranstaltungsort: SIMPLIOFFICE Leipzig — Petersstraße 50 | Eingang Markgrafenstraße 2 | 04109 Leipzig

Beginn: 08. Oktober 2020, 10:00 Uhr

Ende: 09. Oktober 2020, 14:00 Uhr

Veranstaltungsort

SIMPLIOFFICE Leipzig
SIMPLIOFFICE Leipzig Merkurhaus
Petersstraße 50 | Eingang Markgrafenstraße 2
04109 Leipzig

Hotel

Hotelempfehlungen
Hotelempfehlungen Gern können Sie von den Sonderkonditionen in den Leipziger Hotels profitieren. Suchen Sie ein Hotel aus der Empfehlungsliste aus und buchen Sie Ihr Zimmer direkt über den angegebenen Buchungslink oder telefonisch unter Angabe des Buchungscodes.

Anreise

Ihre Anreise
Ihre Anreise Egal, wo Ihr Startpunkt ist: Leipzig ist aus allen Richtungen gut zu erreichen. Entdecken Sie Ihre Anreisemöglichkeiten zu uns.

Leitung

Bild im Text zu null

Ihr fachlicher Leiter

Dr. André Köhler ist Geschäftsführer der 2008 gegründeten Softwareforen Leipzig GmbH. Zuvor studierte er Wirtschaftsinformatik an den Universitäten in Leipzig und Marseille (Frankreich) sowie am Fraunhofer Institut für Software-und Systemtechnik (ISST) in Berlin. Von 2003 an war er als wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Professur für Angewandte Telematik/e-Business an der Universität Leipzig tätig, wo er ab 2007 die Abteilung „Prozesse“ leitete. In dieser Funktion war er für eine Reihe von IT-Forschungs-und Industrieprojekten verantwortlich, insbesondere aus den Branchen Telekommunikation, Versicherung und Energieversorgung. André Köhler promovierte zum Thema „Mobilität in IT-Systemen und Geschäftsprozessen“ und ist Autor und Co-Autor von zahlreichen nationalen und internationalen Veröffentlichungen und Konferenzbeiträgen.

Bild im Text zu null

Ihre organisatorische Leiterin

Yvonne Weißflog ist für alle organisatorischen Aspekte der Veranstaltung verantwortlich. Neben dieser User Group betreut sie ebenfalls die Gruppen "IT Security Management", "Governance, Risk, Compliance in der IT" und "Softwaretest und Qualitätssicherung".

Telefon: +49 341 98988-422

E-Mail schreiben

Erste Referentenzusagen:

Denise Baidinger - Deutsche Bahn AG

Dr. Karsten Zimmermann - HSV Fußball AG

Dr. Andreas Jacobsen - ehemals AIDA Cruises

Konditionen

Bild im Text zu null
Premierenangebot (für Bestandskunden)

Ihr Unternehmen ist bereits Mitglied bei eine unserer User Groups? Dann profitieren Sie von dieser vergünstigten Teilnahmegebühr für eine einmalige Teilnahme zum Kennenlernen der neuen Community

890 EUR pro Person

Bild im Text zu null
Kennenlernangebot (für Neukunden)

Teilnahmegebühr für eine einmalige Teilnahme zum Kennenlernen der neuen Community

1.090 EUR pro Person

Bild im Text zu null
Kollegen

Teilnahmegebühr für eine zweite Person

390 EUR pro weitere Person

Bild im Text zu null
Mitgliedspreis ab 2021

reguläre Mitgliedsgebühr pro Halbjahr ab Frühjahr 2021 (beinhaltet die Teilnahme an einem Arbeitstreffen)

1.490 EUR pro Person

Teilnahmebedingungen

Die Mitgliedschaft in der Community Days ist an das Unternehmen gebunden und bezieht sich auf die Teilnahme einer Person pro Halbjahr. Die Person kann für jedes Arbeitstreffen neu festgelegt werden. Die Mitgliedsgebühr beträgt 1.490 EUR (zzgl. MwSt.) pro Halbjahr. Die Mindestdauer der Mitgliedschaft beträgt 6 Monate. Die Kündigung der Mitgliedschaft muss schriftlich erfolgen und ist immer zum Ende der Gebührenperiode mit vierteljährlicher Frist möglich. Erfolgt keine Kündigung verlängert sich die Mitgliedschaft automatisch um weitere 6 Monate. Die Teilnahmegebühr für eine zweite Person des Unternehmens beträgt 390 EUR (zzgl. MwSt.).
Für Partnerunternehmen der Softwareforen Leipzig beträgt die Mitgliedsgebühr 1090 EUR (zzgl MwSt.).

Die Anmeldung im Rahmen des Kennenlern-Angebots ist für einen Teilnehmer einmalig pro Unternehmen und Community Days möglich. Die Teilnahmegebühr beträgt 1.090 EUR (zzgl. MwSt.). Die Teilnahmegebühr für eine zweite Person des Unternehmens beträgt 390 EUR (zzgl. MwSt.). Das Kennenlern-Angebot ist nicht mit anderen Rabatten kombinierbar.

Alle Preise sind Nettopreise und verstehen sich zzgl. der gültigen gesetzlichen Mehrwertsteuer. Es gelten unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen und unsere Datenschutzerklärung.

Ansprechpartnerin

Mary Schneider, Kunden- und Partnermanagement
Bild von Mary Schneider

Medienpartner

Bild

Zum dpunkt.verlag