8. Arbeitstreffen - 5./6. Dezember 2012

Kennzahlen im Releasemanagement

Peter Köster (SV Informatik GmbH):
Flexibilisierung der Releases - Anspruch und Herausforderungen

  • Wie können über eine Releaseflexibilisierung im Sinne „time to market“ Kundenanforderungen schneller bedient und produktiv gesetzt werden?
  • Können durch eine Veränderung des Releasezyklus Einsparungen erzielt werden?
  • Ist eine Veränderung des aktuellen Releasezyklus von vier auf weniger Releases machbar?
  • Welche Auswirkungen hat eine Veränderung des Release-Takts auf Qualität, Effizienz und Planungsflexibilität?
  • Alternative Release-Zyklen im Kontext SV Informatik: Ergebnis, Empfehlungen, Folgeschritte

Dr. Silvia Knittl (msg systems AG):
Kennzahlen im Releasemanagement

  • Typen von Release-Management: Release-Management in der Softwareentwicklung und im IT-Betrieb
  • Kennzahlen
    • Kennzahlen in der Theorie
    • Woher nehmen: Welchen Input liefern Frameworks wie COBIT oder ITIL?
  • Kennzahlen im Release-Management: Beispiele und deren Bewertung

Jutta Humfeldt (be Rossi – Project & Interim Management):
Einführung Releasemanagement – Von grandiosen Misserfolgen und kleinen Siegen!

  • Vom Scheitern: Der theoretische Ansatz
  • Vom Zuhören und Lernen: Lessons Learned und Neubeginn
  • Vom soliden Handwerk: Was wirklich wichtig und was verzichtbar ist
    • Die technische Arbeitsbasis: Umgebungskonzept für Test, Schulung und Einführung
    • Klare Rollen: Fachbereich, Anwendungsentwicklung und IT-Betrieb
    • Zumutbarkeit von Veränderungsprozessen: Die Akzeptanz entscheidet über den Erfolg
    • Vom Messen und Wiegen: Woran erkennt man den Fortschritt?
    • Vom Abschied: Kann das neue Konzept alleine laufen oder droht der „Jo-Jo-Effekt“?

Ralf Oyen (Google Germany GmbH):
Software Configuration Management in großen verteilten Umgebungen

  • Einsatz eines zentralen Software Configuration Management Tools bei Google
  • Administration des Servers: Konfiguration, Monitoring, Performance-Work
  • Hochverfügbarkeits-Aspekte

Was ich gerne teilen/wissen möchte -
Gruppendiskussion unter der Moderation von Dr. André Köhler

  • Diskussion aktueller Trends und Entwicklungen im Konfigurations- und Releasemanagement
  • Kurzvorstellung aktueller Projekte aus dem Teilnehmerkreis
  • Werkzeugunterstützung
  • Wertbeitrag des Releasemanagements?

Ansprechpartner

Carolin Schmidt, Veranstaltungsmanagerin
Bild von Carolin Schmidt