1. Arbeitstreffen - 30./31. Mai 2012

Dokumentation von Softwarearchitekturen

Dr. Stefan Malich:
Dokumentation von Softwarearchitekturen: Grundlagen, Standards und Werkzeuge

  • Grundlagen der Dokumentation von Softwarearchitekuren (Stakeholder, Viewpoints, Views und Co. - das konzeptuelle Modell der Softwarearchitektur-Dokumentation)
  • Stakeholder und ihre Sichten/Informationsanforderungen
  • Dokumentation der Unternehmensarchitektur vs. Dokumentation der Softwarearchitektur
  • Überblick der Standards und Werkzeuge zur Softwarearchitektur-Dokumentation
  • Etablierung der Softwarearchitekturen-Dokumentation in der Praxis

Dr. Jens Knodel (Fraunhofer IESE):
Dokumentieren für die Entwicklung und nicht für die Schublade - Pragmatische Nutzung von Softwarearchitekturen

  • Wie sehen Architekturdokumentationen idealisiert und in der Praxis aus?
  • Verwendungsszenarien für Architekturdokumentation
  • Darstellung der Ergebnisse industrieller Fallbeispiele und konsolidierter Erfahrungen zum Thema Architekturdokumentation

Dr. Hans-Albert Ebbecke (Volkswagen AG):
IT-Architektur und Standards: Management der Anwendungs- und Systemarchitekturen anhand ausgewählter Beispiele

  • Ableitung der IT-Anwendungssysteme aus den Business Anforderungen und Darstellung des Portfolio-Prozesses zur Bebauungsplanung
  • Aktive Steuerung der IT-Landschaft durch Festschreibung der konzernweit gültigen IT-Produktstandards und Handlungsanweisungen für die Systementwicklung
  • Einsparung von Zeit und Kosten in Projekten, Wartung und Betrieb sowie nachhaltige Reduzierung der Komplexität durch Wiederverwendung von IT-Modulen
  • Verantwortlichkeiten und Rollen des Architekten in einem Softwareentwicklungsprojekt

Prof. Dr. Wilhelm Hasselbring (Christian-Albrechts-Universität zu Kiel):
Dynamische Analyse zur quantitativen Bewertung von Softwarearchitekturen

  • Dynamische Analyse durch Profiling und Monitoring
  • Entwurfsentscheidungen zur Instrumentierung
  • Performance- und Trace-Analyse
  • Visualisierung der Monitoring-Daten
  • Nutzungsszenarien für die dynamische Analyse

Gruppendiskussion unter Moderation von Prof. Dr. Wilhelm Hasselbring:

  • Architekturdokumentation
  • Softwarearchitektur im Gesamtkonzept des Unternehmens

zu den Dokumenten der Arbeitstreffen

Ansprechpartner

Hanna Mehling, Veranstaltungsmanagerin
Bild von Hanna Mehling