4. Arbeitstreffen - 3./4. Dezember 2012

Softwarearchitektur und Agilität

Dr. Markus Voß (Accso – Accelerated Solutions GmbH):
Bedeutung der Architektur in einer Beschleunigten Softwaretechnik

  • Effizientere Softwareprojekte durch Beschleunigte Softwaretechnik
  • Zusammenhänge zwischen Architektur und Projekteffizienz
  • Best Practices effizienter Architekturarbeit und effizienter Architekturen

Zoya Durdik, Prof. Dr. Ralf Reussner (Forschungszentrum Informatik FZI):
Agility requires Architecture!

André Neubauer (Deutsche Post E-Post Development GmbH):
Architektur und agiles Vorgehen - Ein Widerspruch?

  • Spannungsfeld Architektur und agiles Vorgehen
  • Erfahrungsbericht zu einem (klassischen) Architekturprojekt in einem agilen Umfeld
  • Evolving Architecture – ein Vorgehensmodell, um das Thema Architektur in agilen Organisationen zu berücksichtigen
  • Die Rolle von Architekten im Kontext agiler Methoden

Dr. Marc Brogle (Hewlett-Packard (Schweiz) GmbH):
Nachhaltige Nutzung unterschiedlicher IT-Innovationszyklen für den Geschäftserfolg von Finanzinstituten

  • Agilität als Ziel der Bank
  • Softwarearchitektur in der IT für effektives Alignment zum Business
  • Business Case: BEKB Renovationsdarlehen

Was ich gerne teilen möchte -
Gruppendiskussion unter der Moderation von Prof. Dr. Hasselbring

  • Diskussion aktueller Herausforderungen in der Softwarearchitektur
  • Kurzvorstellung laufender Projekte aus dem Teilnehmerkreis

zu den Dokumenten der Arbeitstreffen

Ansprechpartner

Natalie Sontopski, Veranstaltungsmanagerin