Agilität, Testautomatisierung oder Mobile Testing – in der User Group „Softwaretest und Qualitätssicherung“ liegt der Fokus sowohl auf klassischen Themen des Softwaretests als auch auf relevanten Trendthemen. Wir bieten unseren Mitgliedern anwendernahe Best-Practice-Vorträge rund um das Thema Softwaretest, untersuchen Testprozesse und vergleichen Tools.

Themenschwerpunkt des nächsten Arbeitstreffens:

Wir sind auf dem Weg: Erfahrungsberichte zur Auswirkung der agilen Transformation auf Test und QS

  • Überblick
  • Anfahrt
  • Tag 1
  • Tag 2
  • Leitung
  • Mitglieder
  • Rückblick
  • Anmeldung

Veranstaltungsort: Mediencampus Villa Ida — Poetenweg 28 | 04155 Leipzig

Beginn: 21. November 2019, 10:00 Uhr

Ende: 22. November 2019, 15:00 Uhr

Veranstaltungsort

Mediencampus Villa Ida
Mediencampus Villa Ida Poetenweg 28
04155 Leipzig

+49 341 56296704

Abendveranstaltung

Alto Restaurant & Bar im Adina Hotels
Alto Restaurant & Bar im Adina Hotels
Brühl 50 | 04109 Leipzig

+49 341 98 986-0

Hotel

Hotelempfehlungen
Hotelempfehlungen Gern können Sie von den Sonderkonditionen in den Leipziger Hotels profitieren. Suchen Sie ein Hotel aus der Empfehlungsliste aus und buchen Sie Ihr Zimmer direkt über den angegebenen Buchungslink oder telefonisch unter Angabe des Buchungscodes.

ANREISE MIT DER DEUTSCHEN BAHN

Mit dem Kooperationsangebot der „Leipzig Tourismus und Marketing GmbH“ und der „Deutschen Bahn“ reisen Sie entspannt und sicher zu unseren Veranstaltungen in Leipzig! Profitieren Sie von attraktiven Preisen und Konditionen. www.leipzig.travel/de/convention/unser-service

ANREISE MIT DEM FLUGZEUG

Der Flughafen Leipzig/Halle bietet Ihnen die Möglichkeit, schnell und bequem nach Leipzig zu reisen. Vom Flughafen aus erreichen Sie das Seaside Park Hotel kostengünstig mit der S-Bahn, die in regelmäßigen Ab-ständen zur Station „Leipzig Hauptbahnhof“ verkehrt. Die genauen Verbindungen finden Sie unter www.s-bahn-mitteldeutschland.de . Von dort können Sie die Straßenbahn nutzen.

ANREISE MIT DEM NAHVERKEHR

Die Straßenbahnhaltestelle „Stallbaumstraße“ erreichen Sie vom „Hauptbahnhof Leipzig“ mit der Linie 4. Zu Fuß sind es noch ca. 240 m zum Veranstaltungsort. Weitere Informationen finden Sie unter www.lvb.de .

ANREISE MIT DEM AUTO

Aus Richtung Westen:

Von der A 9 kommend wählen Sie die Ausfahrt „Großkugel“ und fahren Sie weiter auf die B 6. Dieser folgen Sie bis zur Max-Liebermann-Straße von der Sie dann rechts auf die Olbrichtstraße abbiegen. Dort fahren Sie am Ende der Straße links auf die Treschkowstraße. Hier fahren Sie ebenfalls bis zum Ende der Straße und biegen dann rechts auf die Wiederitzscher Straße ab. Fahren Sie immer geradeaus bis Sie zur Möckernschen Straße kommen. Auf diese biegen Sie links ab um dann direkt wieder rechts um auf die Pöltzstraße zu kommen. Nehmen Sie die zweite Abzweigung nach links und fahren Sie über die Stallbaumstraße immer geradeaus in den Poetenweg. Ihr Ziel ist auf der linken Seite.

Aus Richtung Osten:

Verlassen Sie die Autobahn A 14 an der Anschlussstelle „Leipzig Mitte” in Richtung Leipzig/Zentrum, fahren Sie von der B2 an der Ausfahrt Essener Straße nach rechts, um anschließend an der zweiten Ampel links ab-zubiegen. Sie befinden sich nun auf der Virchow Straße stadteinwärts. Folgen Sie dieser immer geradeaus bis in die Lützowstraße. Nach dem Passieren der Georg-Schumann-Straße folgt hinter einem scharfen Linksknick gleich rechts die Einfahrt in die Menckestraße. Nach 300 m biegen Sie links in den Schlößchenweg ab. Sie sehen auf der rechten Seite bereits den Mediencampus.

Parkmöglichkeiten:

Es gibt eine begrenzte Anzahl an Parkplätzen auf dem Gelände des Mediencampus, ansonsten finden Sie im angrenzenden Wohngebiet auch einen Stellplatz.

21. November 2019

10:15 Uhr

Begrüßung und Eröffnung

Yvonne Weißflog - Softwareforen Leipzig
Dr. Valentin Dallmeier - Testfabrik AG

11:00 Uhr

Testing im agilen Zeitalter

Jan Hegewald - Zalando SE

  • Wie ändert sich Testen im agilen Umfeld aus technischer Sicht?
  • Wie ändert sich die Verantwortung für Software-Qualität im agilen Vorgehen?
  • Wie funktioniert Software-Qualität bei agilem Vorgehen im Großen?

12:30 Uhr

Gemeinsames Mittagessen

13:30 Uhr

Agiler Systemtest in der Railway-Domäne

Lisa-Marleen Scheile - Thales Deutschland

  • Motivation und Problemstellung
  • Vorstellung agiler Systemtest in der Bahndomäne
  • Transformation zum agilen Systemtest
  • Aktuelle Herausforderungen und nächste Schritte

15:00 Uhr

Open Space mit Kaffee und Kuchen

Bild

17:00 Uhr

Ende des ersten Veranstaltungstages

19:00 Uhr

Wir laden zum gemeinsamen Abendessen und gemütlichen Tagesausklang ein!

Bild

Im historischen Brühlpelz-Gebäude, direkt im Zentrum der Leipziger Innenstadt liegt das Alto Restaurant und Bar im Adina Apartment Hotel. Vertiefen Sie die Gespräche mit den anderen Teilnehmern beim gemeinsamen Abendessen und lassen Sie den ersten Veranstaltungstag in gemütlicher Atmosphäre ausklingen.

22. November 2019

09:00 Uhr

Medizinprodukt, Softwaretest, V-Modell, Scrum - geht nicht zusammen? Doch!

Janet Albrecht-Zölch - Carl Zeiss Meditec AG

  • Das Produkt und das Entwicklungsprojekt
  • Der Softwareentwicklungs- und Testprozess
  • Erfahrungen

10:30 Uhr

Gemeinsame Kaffeepause

11:00 Uhr

Evolution der Qualitätssicherung in der agilen Umgebung

Andrzej Jasinski - Xing SE

  • Zehn Jahre Agilität bei XING
  • Engineering Culture bei XING
  • Auswirkungen der Methoden auf Qualitätssicherung und deren Arbeitsweise

12:30 Uhr

Gemeinsame Mittagspause

13:30 Uhr

Agilität als Chance für eine bessere QS!

Eliza Manolagas - Ing. DIBA AG
Raimund Knitter - Ing. DIBA AG

  • Warum Agilität?
  • Herausforderungen und Learnings auf dem Weg zu einer lernenden Organisation
  • Einführung in das „Testchapter“ in der Agilen Arbeitswelt
  • Aufgaben des Chaper Leads
  • Testautomatisierung Agil !

15:00 Uhr

Abschlussdiskussion und Themenfindung

Bild

Wie genau das nächste Anwendertreffen gestaltet wird, liegt in Ihren Händen. Gemeinsam mit Ihrem fachlichen Leiter legen Sie den Themenschwerpunkt des nächsten Treffens fest. Nutzen Sie die Gelegenheit und bringen Sie die Themen ein, die Ihren Praxisalltag bewegen.

15:30 Uhr

Ende des Anwendertreffens

Bild im Text zu null

Ihr fachlicher Leiter

Dr. Valentin Dallmeier studierte in Passau und Saarbrücken Informatik und promovierte am Lehrstuhl für Softwaretechnik in Saarbrücken. In seiner Doktorarbeit kombinierte er Testfallgenerierung mit Techniken der Modellextraktion – eine Leistung, die 2010 mit dem Ernst-Denert-Preis als beste Dissertation der Softwaretechnik im deutschsprachigen Raum für ihre Praxisrelevanz ausgezeichnet wurde. Die erforschten Techniken führten zur Gründung der Testfabrik, in deren Vorstand er seit 2013 innovative Werkzeuge zur Testautomatisierung entwickelt. Er arbeitet seit 2000 als Freelancer in der Anwendungsentwicklung in verschiedenen fachlichen Domänen und seit 2010 verstärkt in Testprojekten bei Versicherungen und Banken.

Bild im Text zu null

Ihre organisatorische Leiterin

Yvonne Weißflog ist für alle organisatorischen Aspekte der Veranstaltung verantwortlich. Neben dieser User Group betreut sie ebenfalls die Gruppen "Governance, Risk, Compliance in der IT", "IT-Sicherheit" und "IT-Controlling".

Telefon: +49 341 98988-422

E-Mail schreiben

Kennenlern-Angebot

990 EUR (zzgl. MwSt.) Teilnahmegebühr für Unternehmen (1 Teilnehmer) für eine einmalige Teilnahme zum Kennenlernen der User Group

290 EUR (zzgl. MwSt.) für eine zweite Person

Die Anmeldung im Rahmen des Kennenlern-Angebots ist für einen Teilnehmer einmalig pro Unternehmen und User Group möglich. Die Teilnahmegebühr beträgt 990 EUR (zzgl. MwSt.). Die Teilnahmegebühr für eine zweite Person des Unternehmens beträgt 290 EUR (zzgl. MwSt.). Das Kennenlern-Angebot ist nicht mit anderen Rabatten kombinierbar.

Preise für die Mitgliedschaft

1.390 EUR (zzgl. MwSt.) pro Halbjahr reguläre Mitgliedsgebühr für Unternehmen (1 Teilnehmer)

290 EUR (zzgl. MwSt.) für eine zweite Person

Teilnahmebedingungen

Alle Preise sind Nettopreise und verstehen sich zzgl. der gültigen gesetzlichen Mehrwertsteuer. Es gelten unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen

Jetzt anmelden

Ansprechpartnerin

Mary Schneider, Kunden- und Partnermanagement
Bild von Mary Schneider

User Group Teaser

Download

Medienpartner

Bild

Zum dpunkt.verlag