Einsatz von Servicevirtualisierung und Mocking zum isolierten Testen von Komponenten

Service Virtualisierung in komplexen Testumgebungen
Dominik Schildorfer - Nagarro GmbH

  • Verwendung von Service Virtualisierung in Testumgebungslandschaften
  • Problemlösungen mittels Service Virtualisierung aus der Praxis
  • Vor- und Nachteile von Service Virtualisierung in Entwicklungs- und Testumgebungen

Service Virtualisierung mit RedHat OpenShift bei CosmosDirekt

Philipp Möller - CosmosDirekt Versicherungen

  • Service Virtualisierung mit RedHat OpenShift bei CosmosDirekt
  • Service Virtualisierung mit OpenShift
  • Software Development Life Cycle für virtualisierte Services

Das R+V Mocking-Framework zum Komponententest auf dem Mainframe
Michael Hammelstein - R+V Allgemeine Versicherung AG

  • Hohe technische Integration hat Ihren Preis im Test - von der Notwendigkeit Komponenten isoliert testen zu können
  • Das R+V Mocking-Framwork im Überblick
  • Das Framework in der Praxis: Mitschneiden von Schnittstellen, Hinterlegen von Daten, Test der Komponente
  • Kosten und Nutzen der Lösung

Customer Case Study - Using Service Virtualization and Mocking for Isolated Component Testing
Stuart Feasey & Aaron Burgess - IBM Cloud

  • Real world examples of highly effective Service Virtualization deployments
  • Increasing agility and productivity whilst reducing environment costs

Etablierung von Service Virtualisierung im Banken- und Versicherungsumfeld
Dr. Carsten Neise & Nick Neumann - profi.com AG

  • Abgrenzung Mock-Up und virtueller Service
  • Vorstellung von OpenSource Lösungen und Enterprise Lösungen
  • Aufbau und Betrieb einer Testlandschaft mit Service Virtualisierung
  • Lessons Learned, worauf man besonders achten sollte bei der Einführung von Service Virtualisierung

Zu den Dokumenten des Arbeitstreffens

Ansprechpartnerin

Yvonne Weißflog, Veranstaltungsmanagerin
Bild von Yvonne Weißflog