ISTQB® Certified Tester (CTFL)


Certified Tester - Foundation Level

Termine


23.-25. August 2017, Leipzig

06.-08. November 2017, Dresden

Legen Sie mit dem Qualifizierungsprogramm ISTQB® Certified Tester die Grundlagen für erfolgreiches Softwaretesten in Ihrem Unternehmen.

  • Details
  • Agenda
  • Termine
  • Anreise
  • Anmeldung

Sichern Sie sich Ihren Wissensvorsprung als ISTQB® Certified Tester

Die Rolle des Softwaretestens hat in den letzten Jahren konstant an Bedeutung gewonnen. Um die Qualität ihrer Software weiter zu stärken, setzen immer mehr Unternehmen auf eine enge Verzahnung von Softwareentwicklung und Qualitätssicherung – denn systematisches und professionelles Testen ist ein entscheidender Faktor für erfolgreiche Softwareprodukte.

Neben steigender Softwarequalität können Unternehmen mit qualifizierten Softwaretestern auch von finanziellen Vorteilen profitieren: Bereits in frühen Phasen gefundene Fehler sind einfacher und kostengünstiger in der Behebung. Standardisierte Testprozesse unterstützen das frühzeitige Entdecken von Fehlern merklich und sorgen somit für sinkende Entwicklungskosten und geringere Risiken für teure Fehler im Softwarebetrieb.

Professionalisieren Sie Ihre Qualitätssicherung und Ihre Entwicklungs- und Testprozesse. In der Zertifizierungsschulung zum ISTQB® Certified Tester Foundation Level geben wir Softwaretestern geeignete Methoden und Werkzeuge an die Hand, mit denen sie ihre täglichen Aufgaben erfolgreich und effizient bewältigen können. Mit dem Zertifikat der erfolgreichen Prüfung erhalten die Teilnehmer einen Nachweis ihrer Fähigkeiten im Softwaretest, der neben der fachlichen Qualifikation auch die Entwicklung ihrer beruflichen Perspektiven erweitert.

Zielgruppe

Die Zertifizierungsschulung ISTQB® Certified Tester Foundation Level richtet sich an alle Personen, die in das Thema Softwaretest involviert sind. Hierzu zählen z. B. Verantwortliche in den Rollen IT-Projektleiter, Tester, Testanalysten, Qualitätsbeauftragte, Testmanager, Softwareentwickler oder Fachbereichsvertreter.

1. Tag

Grundlagen des Softwaretestens

  • Was ist Softwaretesten?
  • Grundsätze des Softwaretestens
  • Fundamentaler Testprozess
  • Psychologie des Testens

Testen im Softwarelebenszyklus

  • Softwareentwicklungsmodelle
  • Teststufen und Testarten

Statischer Test

  • Statische Prüftechniken und der Testprozess
  • Review-Prozess

2. Tag

Statischer Test

  • Werkzeuggestützte statische Analyse

Testentwurfsverfahren

  • Testentwicklungsprozess
  • Kategorien von Testentwurfsverfahren
  • Black-Box-Verfahren
  • White-Box-Verfahren
  • Erfahrungsbasierte Verfahren
  • Auswahl von Testverfahren

3. Tag

Testmanagement

  • Testorganisation
  • Testplanung und -schätzung
  • Testfortschrittsüberwachung und -steuerung
  • Konfigurationsmanagement
  • Risiko und Testen
  • Fehler- und Abweichungsmanagement

Testwerkzeuge

  • Typen von Testwerkzeugen
  • Effektive Anwendung (Nutzen, Risiken)
  • Einführung von Testwerkzeugen in eine Organisation

Optional: Prüfung

Bei detaillierten Fragen zur Agenda stehen wir Ihnen gerne zur Seite. Nehmen Sie einfach Kontakt mit uns auf.

Termine

  • 23.-25. August 2017 in Leipzig
  • 06.-08. November 2017 in Dresden

Sie sind auf der Suche nach einem Partner, um Ihr Team im Bereich Softwaretesting weiterzubilden? Unsere ISTQB® CT-FL Inhouse-Seminare geben Ihnen die Möglichkeit, einen für Sie passenden Termin für Ihre Mitarbeiterqualifizierung zu finden.

Veranstaltungsort

Leipziger Foren
Leipziger Foren Hainstraße 16
04109 Leipzig

+49 341 98988-0

Hotel

Hotelempfehlungen
Hotelempfehlungen Gern können Sie von unseren Sonderkonditionen in den Leipziger Hotels profitieren. Suchen Sie sich ein Hotel aus der Empfehlungsliste aus und buchen Sie Ihr Zimmer direkt über den angegebenen Buchungslink oder telefonisch unter Angabe des Buchungscodes.
Mit dem Kooperationsangebot der Leipzig Tourismus und Marketing GmbH und der Deutschen Bahn reisen Sie entspannt und sicher zu Ihrer Veranstaltung in Leipzig! Steigen Sie ein und profitieren Sie von attraktiven Preisen und Konditionen.

Konditionen

3 Tage

1.390 EUR (zzgl. MwSt.) pro Person

Prüfungsgebühr (optional)
215 EUR (zzgl. MwSt.) pro Person

 

Im Teilnahmebeitrag ist die Teilnahme an der Veranstaltung inklusive Tagungsunterlagen, Mittagessen sowie Pausengetränke enthalten.

Alle Preise sind Nettopreise und verstehen sich zzgl. der gültigen gesetzlichen Mehrwertsteuer. Es gelten unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen

Jetzt anmelden

Ansprechpartner

Denise Kätzel, Produktmanagerin Trainings, Coaching und Partnerschaften
Bild von Denise Kätzel
Tom Weise, Kunden- und Partnermanagement
Bild von Tom Weise