Kanban anwenden - KMP I


In Kooperation mit LEANability GmbH.

Termine


08./09. März 2018

24./25. Oktober 2018

Kanban anwenden, Agilität, Training

Kanban in Aktion! Im 2-tägigen Training „Kanban anwenden“ der LEANability GmbH geht es in vertiefter Form um die Hard Facts. Dieses solide Grundlagentraining bereitet Sie darauf vor, Kanban unmittelbar in Ihrer Organisation einzuführen oder ein bestehendes Kanban-System einem Review zu unterziehen.

  • Überblick
  • Agenda
  • Trainer
  • Termine
  • Anreise
  • Anmeldung

Ziele

Sie wollen wissen, wie es geht und kommen alleine? Das Training vermittelt alle Grundlagen von Lean Kanban und setzt auf praxisnahe Übungen. Wichtig ist uns, dass Sie die Denkweise verstehen und richtig einschätzen können, wo und wie Kanban in Ihr Umfeld passt. So werden Sie das im Training erlernte Handwerkszeug zielgerichtet einsetzen können.

Sie haben konkrete Pläne und wollen Kanban in Ihrem Umfeld starten? Dann kommen Sie am besten gleich zu dritt! Mit drei TeilnehmerInnen aus Ihrem Bereich entsteht ein kleines Kanban-Change-Team, das während des Trainings am eigenen Kontext arbeiten kann. Sie gehen also mit einem Entwurf Ihres eigenen Kanban-Systems nach Hause.

Sie haben Kanban im Einsatz? Damals haben Sie auf eigene Faust losgelegt und jetzt fragen Sie sich, ob Sie es richtig angepackt haben? Bringen Sie einfach Fotos und Unterlagen mit und wir sehen uns das gemeinsam an. Im Training setzen Sie sich noch einmal mit der Theorie auseinander und nutzen die Übungen und die Augen der anderen TeilnehmerInnen, um Ihr eigenes System zu prüfen. So entsteht eine (wahrscheinlich ziemlich lange) Hausaufgabenliste für Ihr System.

Beschreibung

Mit Kanban in der Wissensarbeit starten Sie am besten auf einer soliden Wissensbasis. In „Kanban anwenden“ beschäftigen Sie sich intensiv mit Prinzipien, Funktionsweisen von Kanban und mit der systematischen Herangehensweise an die Arbeit mit einem Kanban-System, also den Themen, die Sie für eine effiziente und zielgerichtete Implementierung brauchen bzw. die Sie prüfen sollten.

Praktische Arbeit am Kanban-System

Wichtig ist uns die Orientierung an der Praxis. Theorien werden kurz und einfach verständlich präsentiert, damit Sie ihre Wirkweise sofort an konkreten Problemstellungen ausprobieren können – am besten an Ihren eigenen! Egal, ob Produktentwicklung, Support, IT-Ops, Soft- oder Hardwareentwicklung zB. im Automotivbereich oder ein scheinbar ganz fremdes Thema: Sie bekommen durch den Praxisbezug in diesem Training Antworten zu Ihren spezifischen Fragen und Herausforderungen.

Im Training haben Sie die Möglichkeit, ein erstes Kanban-System für Ihren eigenen Kontext zu entwerfen. Dabei berücksichtigen Sie die passende Visualisierung, den Arbeitsfluss, erste Metriken und natürlich die WIP-Limits. Und Sie beschäftigen sich auch mit der Frage, auf welcher organisatorischen Ebene Sie am besten mit Kanban beginnen.

Nicht im richtigen Training sind Sie, wenn es Ihnen um Kanban in der Produktion geht. Auch wenn die Thematiken nah aneinander liegen, gibt es einige entscheidende Unterschiede zwischen der Wissenarbeit (richtig im Training!) und der Optimierung von Produktionsprozessen, Just-In-Time Abläufen und intelligenter Lagerhaltung. Entscheidungshilfe gefragt? Einfach anrufen: +49 341 98 988 402!

Inhalt/Themen

  • Was ist Kanban?
  • Visualisierung
  • Verstehen und richtiges Setzen von WiP-Limits
  • Pull vs. Push
  • Flussbasiertes Arbeiten
  • Flight Levels – Wo im Unternehmen kann Kanban eingesetzt werden?
  • Agile Skalierung mit Kanban – von 5 bis 2000 Personen
  • Kombination Kanban und Scrum (oder anderen agilen Methoden)
  • Feedback Loops – Meetings in Kanban
  • Basismetriken und Messungen
  • Erfolgreich mit Kanban starten

Bild im Text zu null

Dr. Klaus Leopold, Informatiker und Kanban-Pionier, verfügt über langjährige Erfahrung als Lean- und Kanban-Berater sowie als Trainer mit ungefähr 1000 Workshop- und Trainings-TeilnehmerInnen pro Jahr. Er berät weltweit tätige Unternehmen bei der Einführung von Lean und Kanban, den damit verbundenen Change-Prozessen und in der Optimierung ihrer Wertschöpfung.
Klaus ist Autor von „Kanban in der Praxis“ und Co-Autor des Standardwerks „Kanban in der IT“. Er spricht regelmäßig auf renommierten Lean- und Kanban-Konferenzen weltweit und wurde 2014 in San Francisco mit dem Brickell Key Award für „outstanding achievement and leadership“ ausgezeichnet. Er veröffentlicht seine aktuellen Gedanken und Erlebnisse in der Welt von Lean, Kanban und Management auf seinen Blog www.LEANability.com und man kann ihm unter @klausleopold auf Twitter folgen.

  • 08./09. März 2018
  • 24./25. Oktober 2018

Der erste Tag startet um 09:00 Uhr. Jeden Tag gibt es eine einstündige Mittagspause sowie vor- und nachmittags jeweils eine Kaffeepause in Absprache mit dem Trainer und den Teilnehmern. Der letzte Tag endet um 17:00 Uhr.

Sie haben keinen passenden Termin gefunden? Unsere Inhouse-Trainings geben Ihnen die Möglichkeit, einen für Sie passenden Termin für Ihre Mitarbeiterqualifizierung zu finden.

Impressionen

Bild Bild

Veranstaltungsort

Softwareforen Leipzig
Softwareforen Leipzig
Hainstraße 16
04109 Leipzig

+49 341 98988-400

Hotel

Hotelempfehlungen
Hotelempfehlungen Gern können Sie von den Sonderkonditionen in den Leipziger Hotels profitieren. Suchen Sie ein Hotel aus der Empfehlungsliste aus und buchen Sie Ihr Zimmer direkt über den angegebenen Buchungslink oder telefonisch unter Angabe des Buchungscodes.
Ihre Anreise
Ihre Anreise Egal, wo Ihr Startpunkt ist: Leipzig ist aus allen Richtungen gut zu erreichen. Entdecken Sie Ihre Anreisemöglichkeiten zu uns.

Konditionen

Reguläre Teilnahmegebühr für Unternehmen

1.790 EUR (zzgl. MwSt.) pro Person

Nimm 3 zahl 2!

1.193 EUR (zzgl. MwSt.) pro Person

Bei der Anmeldung von 3 Teilnehmern aus einem Unternehmen reduziert sich die Teilnahmegebühr auf 1.193 EUR (zzgl. MwSt.) pro Person.

Alle Preise sind Nettopreise und verstehen sich zzgl. der gültigen gesetzlichen Mehrwertsteuer.

Es gelten die allgemeinen Geschäftsbedingungen der LEANability GmbH.

Jetzt anmelden

Wir empfehlen die Teilnahme mehrerer Personen Ihrer Organisation am Training, um gemeinsames Reflektieren über den unternehmensinternen Einsatz von Kanban zu ermöglichen und die Weitergabe der erlebten Trainingsinhalte zu erleichtern. Dies erhöht den Wirkungsgrad sowie die Nachhaltigkeit des Trainings und somit den Wert Ihrer Investition.

Ansprechpartner

Denise Kätzel, Produktmanagerin Trainings, Coaching und Partnerschaften
Bild von Denise Kätzel
Tom Weise, Kunden- und Partnermanagement
Bild von Tom Weise

In Kooperation mit

LEANability - Kanban anwenden